7 Min. langes sehr starkes nasenbluten was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise geht das Nasenbluten nach einer Weile von selbst weg, einfach ein Kühlpack in den Nacken und Taschentücher für die Nase, und wichtig, nicht den Kopf in den Nacken, sondern nach vorne. Man sagt generell bei Nasenbluten ARzt konsultieren wenn es länger als 30 min andauert oder wirklich sehr stark ist. Kann aber gerade mal bei trockener HEizungsuft passieren, ist nicht schlimm ;-)

Bei trockenen Nasenschleimhäuten hilf eine Nasensalbe aus der Apotheke, bei der Ursache Bluthochdruck nur ein Arzt!

leg dir einen nassen, kalten waschlappen ins Genick und beug den Kopf nach vorne.

wenn es etwas aufgehört hat, dann leg dich etwas hin.

PS: spreche aus erfahrung weil meine 8 Jährige schwester hatte vor kurzen auch so starkes Nasenbluten.

Was möchtest Du wissen?