7 klasse ideen für das freie thema (Schuljahres anfan projekt )?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo lieber KacklEhrer,

spielend lernt sich's leichter. Deshalb möchte ich dich mit meiner Antwort hier dazu ermutigen, dir ein Spiel auszudenken. Das kann ein Kartenspiel sein, ein Kärtchenlegespiel, ein Würfelspiel, ein Brettspiel oder eine Kombination von mehreren der vorgenannten Spielkonzepte. Oder auch etwas völlig anderes.

Sammle in einem Leinenbeutel ganz verschiedene Gegenstände*. Es sollten mindestens zwei Gegenstände mehr im Beutel sein, als Leute mitspielen werden. Zu Beginn einer Spielrunde ziehen sich nacheinander alle Mitspieler den selben Fäustling an und holen damit je einen Gegenstand aus dem Leinenbeutel ohne dabei hinzuschauen. Diese gezogenen Gegenstände werden allesamt für alle Mitspieler gut sichtbar in der Tischmitte platziert. Dann erhält jeder Mitspieler ein Blatt und einen Stift. Innerhalb von 10 oder 15 Minuten (die Mitspieler einigen sich auf die die Frist, die dann für alle Mitspieler einheitlich gilt). Nun denkt sich jeder Mitspieler eine Spielanleitung aus und schreibt sie auf. Nach Ablauf der 10 bis 15 Minuten reicht jeder sein Blatt nach rechts und seinen Stift nach links weiter. Für jedes klein geschriebene Hauptwort und für jedes Wort, dass weder an einem Satzanfang steht noch ein Hauptwort ist und dennoch mindestens einen Großbuschstaben hat, wird als Fehler angestrichen. Wenn die einzelnen Mitspieler denken, dass sie alle Fehler der beschriebenen Art gefunden haben, drehen sie das ihnen gerade vorliegende Blatt um und warten, bis die anderen auch alle soweit sind. Dann wieder Blatt nach rechts und Stift nach links abgeben. In der zweiten Runde werden die Satzzeichen korrigiert, in der dritten Runde die korrekte Verwendung von Lücken in Satzbestandteilen usw.

Anschließend stimmt ihr darüber ab, welche Spieleanleitung am besten sei. Die Anleitung, die die meisten Stimmen bekommt, wird gespielt. Bei zwei ersten Plätzen wird zuerst nach der Spieleanleitung gespielt, in der weniger Fehler entdeckt wurde. Bei Gleichstand wird zunächst nach der Spieleanleitung gespielt, die vom jüngeren Mitspieler ausgedacht wurde.

Sollte dir mein Vorschlag nicht zusagen, darfst du dir selbstverständlich auch ein anderes Spiel ausdenken. Wie wäre es mit wer am wenigsten über andere lästert, hat gewonnen? Und in der achten Klasse gewinnt der Mitspieler, der die anderen am längsten achtet und dabei möglicherweise sogar so etwas wie Respekt für andere besonders glaubwürdig vortäuschen kann. Oder noch besser es verliert derjenige, der sich beliebigen anderen Menschen gegenüber weniger respektvoll verhält als die anderen Mitspieler.

Viel Spaß beim kreativ Sein

QuBus

*Smartphone, Legostein, Topflappen, Fingerhut, Kühlschrankmagnet, Eierbecher, Mausefalle, Bleistiftspitzer, Schraubverschluss einer Mineralwasserflasche und dergleichen (oder auch völlig andere Sachen)

007 - Die Lizenz zum Schulprojekt; Klasse. - (Schule, Ideen)

Was möchtest Du wissen?