7 Armenpfleger-warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum wurden gerade 7 Armenpfleger ausgewählt?

Wenns dir um die Zahl geht: die entsprach vermutlich der Größe der Aufgabe, die diese 7 zu bewältigen hatten, und ist außerdem symbolisch.

Da die Bibel nicht mehr darüber sagt, wäre jede Antwort, die darüber hinausgeht, reine Spekulation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie aus dem Kontext hervorgeht, waren kurz zuvor mehrere Tausend Menschen in Jerusalem als Christen bekehrt worden. Viele von ihnen stammten von Außerhalb, waren also nicht in Jerusalem zu Hause, denn offenbar sprachen sie Griechisch. Scheinbar war viel Arbeit damit verbunden, die Armen mit Nahrung zu versorgen, weshalb ja die Apostel darum baten, dass sich andere dieser Aufgabe annehmen sollten. So könnten einfach 7 Männer notwendig gewesen sein, um die Arbeit gut zu schaffen. Interessant ist auch, dass alle 7 Männer griechische Namen hatten. Man wollte damit anscheinend dem Vorwurf, dass die griechisch sprechenden Christen benachteiligt wurden, entgegenwirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, warum das tapfere Schneiderlein ausgerechnet 7 Fliegen auf einen Streich geschlagen hat oder es bei Dornröschen ausgerechnet 13 weise Feen sind.

Weil es eben der Autor der Geschichte so festgelegt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helmutwk
02.11.2012, 12:37

Weil es eben der Autor der Geschichte so festgelegt hat.

Es gibt keinen vernünftigen Grund, daran zu zweifeln, dass Lukas das, was er berichtet, von Zeugen hat und der Sache auf den Grund gegangen ist. Schließlich ist alles, was sich in der Apostelgeschichte nachprüfen lässt, korrekt erzählt.

0

Was möchtest Du wissen?