6mm Dehnschnecke

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schließe mich Supertrala an, du solltest dich für eine Größe entscheiden, sonst hast du nur Stress-denn auch wenns nur 1mm ist, wirst du das merken. Ich wechsel meinen Schmuck auch oft, aber ich bleibe eben auf meinen Größen (hab 2 Tunnel, deshalb die Mehrzahl ;)). Du musst mal überlegen, dass du jedes Mal, wenn du die 6mm Schnecke trägst, dein Ohrloch dehnst. Wär mir zu stressig, kann ja dann auch nicht richtig abheilen bzw sich an eine der Größen gewöhnen. Oder es gewöhnt sich an die 6er-Schnecke und deine anderen Sachen sitzen zu locker. Ist doch irgendwie Mist, oder? Es gibt doch auch schönen Schmuck in 5mm. Was für eine Schnecke möchtest du denn haben, wenn ich fragen darf? ;)

5 mm oder 6 mm, ja , da gibt es einen unterschied , wenn auch keinen großen . was bringt es ,die schnecke nur ein paar tage zu tragen ? entweder du holst dir eine in deiner größe oder du steigerst auf 6 mm.

lisilini 23.12.2011, 17:03

Ich meine damit, dass ich immer wechsel, einmal die schwarze, dann die weiße, dann die mit Leo-Muster usw... Nur meine Frage war halt, ob es Probleme geben könnte, wenn ich dann mehrere Tage die 6mm Schnecke getragen habe und dann wieder den 5mm Schmuck tragen möchte. Ob das Ohrloch dann zu sehr geweitet ist oder so

0

Was möchtest Du wissen?