6km-Lauf - auch für Ungeübte möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trinke vorher genug und nimm ein paar Magnesiumtabletten. Googel mal was du bei Krämpfen in Beinen und Seitenstechen machen kannst. Wichtig sind auch gute Laufschuhe! Ansonsten ist es natürlich nicht anzuraten ungeübt direkt 6 km zu Laufen, besser wäre gewesen langsam anzufangen und zu steigern.

Machbar ist es auf jeden Fall.

Langsam angehen lassen. Als Untrainierte wirst Du das sonst kaum durchhalten. (Seitenstechen)

Wir machen jedes Jahr in der Schule einen 6,6 km Lauf.. glaub mir, auch ich bin eher eine von den Unsportlichen und rauche zudem.. Es ist möglich, aber am nächsten Tag spürst du am ganzen Körper Schmerzen ^^

es würde gehen.du solltest eine gleichmäßige Atmung beim laufen haben.versuche dein Tempo zu finden.Dann klappt es auch.

Viel Spaß beim Lauf.mfg:TC

Ein 6 km- Lauf ist schon recht viel für einen Ungeübten, ich würde dir raten sehr langsam zu laufen ( überfordere dich nur nicht auch wenn die anderen schneller laufen!!!) und wenn es nicht mehr geht einfach zu Fuss weitergehen. Viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?