6kilo in 2 wochen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Pro Woche kannst du etwa 1 Kilo abnehmen, wenn du es gesund machst. Das sind dann 6 Kilo in 6 Wochen. Moderat Sport (Z.B. 30-60 Min. 2-4 mal die Woche), moderat Low Carb (50 - 150 g KH´s täglich) und eine Lebensmittelauswahl nach der Logi- Methode ist empfehlenswert. 

Wenn du es ungesund machst, und 2 Wochen lang überhaupt nichts mehr isst, könntest du theoretisch 6 Kilo in 2 Wochen an Gewicht verlieren. Davon ist das meiste aber Wasser, und dein nicht mehr vorhandener Mageninhalt.

Von der ungesunden Methode ist aber dringend abzuraten, da nach 2 Tagen Fasten dein Stoffwechsel entgleist, und du in den Hungerstoffwechsel fällst.

Rechne lieber deinen Kalorienbedarf aus, bleib ca. 200- 500 kcal unter deinem Kalorienbedarf, beweg dich mehr mit Sport und ernähre dich gesund. Nur so hast du langfristig was davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu fehlen meiner Meinung nach sehr viele Details um eine klare Auskunft zu geben.

Hat derjenige bereits ein sehr hohes Anfangsgewicht?
(wie sieht die Ausgangssituation aus)

Selbst dann wäre es gesundheitlich gesehen sehr bedenklich. Wenn man jedoch nur etwas Speck loswerden will ist es innerhalb dieser Zeit nicht möglich.

Zudem ist bei einer solch hohen Gewichtsabnahme eine sehr bewusste Ernährung (gesund) wesentlich und eben nicht der Ausdauersport sondern der Kraftsport. Egal ob Mann oder Frau. Dies führt zu einem langen und höhem Energieverbrauch der einem dann zugute kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6 Kilos sind 6 x 7000 Kilokalorien = 42000 Kilokalorien Defizit musst du gehen um mit zwei Wochen um in zwei Wochen 6 Kilo abzunehmen.

Jeder mensch hat sein täglichen kcal bedarf denn kannst du im Internet ausrechenen.

Danach musst du in 14 Tagen 42000 defizit gehen =3000kcal defizit (minus) pro tag was nahe zu unmöglich ist außer du isst nicht und läufst 10km am Tag was nicht zu empfehlend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt der jojo Effekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nicht in erster Linie etwas mit der Ernährung, sondern mit der Bewegung zu tun. Essen kann man ganz normal (wenn man abnehmen will, sollte man vielleicht auf Käse usw. verzichten). Aber wichtig ist, dass du regelmäßig Sport machst. Am besten Ausdauersport, wenn du abnehmen willst. Sowas wie Joggen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IsmaelA 20.04.2016, 16:27

Das ist dass dümmste was ich je gelesen habe

0

Mehr als 2 kilo sins unmöglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IsmaelA 20.04.2016, 16:28

lüge

0
user023948 20.04.2016, 16:31

Nix Lüge! Man sagt: Nicht mehr als 1 Kilo die Woche! Die Tonnen bei The biggest loser zählen nicht! Deine 6 Kilo kriegst du nicht mal hin, wenn du nix isst und 2 Stunden Sport machst! Hättest früher dran denken sollen, dass bald Sommer ist und nicht erst jetzt realisieren, dass du zu viele Schokohasen gegessen hast!

0
IsmaelA 20.04.2016, 16:33

ich habe die Frage nichtmal verfasst 😂😂😂

0
IsmaelA 20.04.2016, 16:33

ich denke auch dass 6 kilo nahe zu unmöglich ist aber man kann mehr als 1 kilo pro woche abnehmen

0
user023948 20.04.2016, 16:47

Hab ich auch grad gemerkt!😂 Aber es ist empfehlenswert, wenn es dauerhaft sein soll!

0

Das wird nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?