6er BMW kaufen? 150.000km runter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man so nicht sagen, aber je mehr KM desto wahrscheinlicher ist es das irgendwas kaputt geht ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checkpointarea
04.10.2016, 15:27

Nein, stimmt nicht, denn Fahrweise, Zustand, Wartung und Fahrumgebungen sind relevanter. Fahrzeuge, die öfter in der Stadt auf kurzen Strecken fahren und schlecht gewartet sowie oftmals hoch belastet werden, haben bei einem niedrigeren Kilometerstand üblicherweise einen schlechteren Zustand als ein Fahrzeug, das schonend auf langen Strecken mit bester Wartung genutzt wurde.

1

Gerade beim V8 muss man auch mit kaputten Kühlrohren im/am Zylinderkopf rechnen, ist der nächste 1000er (wenns reicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVBBorusse09
13.10.2016, 16:22

Bin noch am überlegen

0

Wir haben vor 4 Jahren auch einen 630i gekauft mit fast 200k km und läuft bis heute wunderbar und macht auch derbe Spaß mit zu fahren.
Zu den Reparaturen wenn was kaputt geht kostet es richtig viel. 2x etwas am Katalysator und 1300€ waren weg.
Aber sonst keine Probleme gehabt, ein wunderschönes Auto mit vollausstattung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVBBorusse09
04.10.2016, 15:46

Wie viel hat er jetzt insgesamt schon runter? Das interessiert mich am meisten. ☺

0
Kommentar von Mynxx
04.10.2016, 15:47

250k

0
Kommentar von BVBBorusse09
05.10.2016, 16:23

5k km in 4 Jahren..ziemlich wenig. Hättest du jetzt 400k km gesagt, wäre es mir lieber gewesen

0

Was denn für ein 6er?
Motor? Baujahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVBBorusse09
03.10.2016, 23:55

V8. 2005. Gibt aber für den selben Preis auch 6er von 2007, habe glaube ich auch einen von 2011 gesehen aber der hatte dann 220k schon runter

0
Kommentar von BVBBorusse09
03.10.2016, 23:58

BMW 650i SMG, vielleicht ist auch ein m6 drin

0
Kommentar von Nightlover70
04.10.2016, 00:02

An sich sind die Motoren nicht schlecht. Liegt natürlich nur immer dran wie die bisher gefahren wurden.

Gerade den M6 (V10) kann man natürlich auch richtig maskieren. Der hat ja ein automatisiertes Schaltgetriebe mit dem einiges möglich ist. Vor allem mit 507 PS - richtig gut geht der mit M-Driver-Package.

Wobei man als Fahranfänger sich damit sehr unter Kontrolle haben muss um keinen Mist zu bauen.

0

Was möchtest Du wissen?