6cm große Zyste muss ich operiert werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 

Wann ist eine Operation erforderlich?

Eine Operation wird dagegen erforderlich, wenn

  • die Zyste Beschwerden verursacht,
  • die Zyste größer als acht Zentimeter ist (weil sie sich dann selten zurückbildet),
  • die Zyste im Ultraschall auffällig aussieht (weil sich dann auch einmal eine bösartige Veränderung dahinter verbergen kann),
  • die Zyste nach achtwöchigem Abwarten noch keine Rückbildungstendenz zeigt.
  • http://www.medizin-netz.de/medizin/frau/zysten-der-eierstoecke/
  •  

Hol Dir Informationen bei verschiedenen Ärzten ein. Ist hier ein Arzt, der Auskunft geben könnte? Meine Schwester hatte soetwas schön öfter Mal und es ist wohl auch nicht ganz ungefährlich. 

gehe morgen zum fa mal schauen was sie dazu sagt aber mein ha sagte mir dass es ganz schön groß sei!

0

Also ich atte ne Zyste hintern linken auge,

wurde 2 mal Operied und jetzt geht eas mir gut,

Aber was man mir damals über Zysten geagt hat  ist nicht gerade berauschend.

am besten weg machen lassen.

sage ich als der wo wenig ahnung hat.

Cu Chriss

Was möchtest Du wissen?