6b in der Musik- welche bs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

b, es, as, des, ges, ces

Du musst Dir eigtl nur b und es merken, und dann geht das einfach runter (allerdings immer abwechselnd, also erst wird das H erniedrigt zu B, dann wird beim übernächsten das A erniedrigt zu As und dann beim übernächsten das G zu Ges. Und wenn Du Dir das so anschaust, dann siehst Du, dass es immer ein Ton tiefer geht. Genauso bei E zu Es, D zu Des, C zu Ces. Nur halt sozusagen "verschränkt".

Es gibt allgemein für diese Art Aufgabe eine Spielerei mit zwei Hilfskästchen, mit denen du die Vorzeichen sofort ermitteln kannst:

und für Kreuz-Tonarten:

Beim Eintragen der Buchstaben musst du immer mit dem Startton der Tonart anfangen. Die Zahlen sagen dir dann, wo die Vorzeichen hinkommen.

Was möchtest Du wissen?