666€ Baotianroller bei Praktiker! Bei welchen KM zu Wartung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das steht ganz genau in den händler garantie schein bedingungen drinn.

ich möchte dir aber aus tiefsten herzen abraten.

kauf dir lieber einen roller der firma piaggio - zb, sfera 50.

die sind seit jahrzehnten extrem erfahren in der rollerfertigung.

haben die wenigsten pannen/ ausfälle.

wenn mal doch etwas ist kann überall geholfen werden.

ersatzteile sind extrem günstig und ebenfalls leicht erhältlich.

die motoren halten locker 60, 70.000 km - ganz ohne probleme.

diese roller fahren vom werk aus mind. 60 km/h.

ich könnte noch weiter schreiben.

doch soll hier klar werden das alle aufgeführten relevanten punkte

nicht bei deinem baotian roller zu finden sind!

und es gibt nichts ätzenderes als einen roller

im hochsommer nur in der werkstatt zu haben um diese erfahrung zu bekommen.

gebrauchte piaggio sind schon für die hälfte des baotian zu haben.

und wie gesagt, halten die motoren wesentlich länger,

mußte nur gegenrechnen.

ach ja - die verlangten wartungs kosten sind pure frechheit.

frag dich rum bevor de dich entscheidest.

ich schreibe dir hier aus selbst erfahrung.

hoffe konnte dir helfen.

ach ja 2, is chrom drann, und auch die schrauben,

rosten innerhalb des ersten jahr.

gruß und viel rollerspass

Klar, erst billg und dann teuer: Inspektionen alle 3.000 km, während Markenroller alle 5000 km zur Inspektion müssen. Die sind dann auch noch teuer, u. a. durch die teuren Verschleißteile, auf die du u. U. auch noch 4 Wochen warten darfst.

Guck dir mal hier: http://www.kymco.de/scooter/50-ccm.html

Und kannst dir ja auch mal die Zeitschrift Scooter & Sport zulegen. ;)

Billiger Chinaroller, kannste knicken ;-) erstens haben die Händler und Mechaniker damit Probleme zum reparieren, aufgrund von Ersatzteilen organisieren und billig verarbeitet. Zweitens halten die Dinger meist nicht lange.

Was möchtest Du wissen?