64-Bit 1,0 Ghz QuadCore oder 32-Bit 2,0 Ghz Octa Core für Handy?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich sage es ganz offen: Nimm den QuadCore! Weil die Prozessoren in den Handys brauchen auch von irgendwo her den Saft und wenn da 2 Kerne mehr dran sind, brauchen die auch weniger Saft. Ich habe einen DualCore mit ca 1,2 GHz und ich habe keine Performance-Probleme oder Probleme mit dem Akku.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illerchillerYT
08.11.2015, 20:06

ich hab octa core und keine Probleme mit dem akku obwohl er recht klein ist bei meinem modell

0
Kommentar von illerchillerYT
08.11.2015, 20:07

und mit direktvergleich lohnen sich 8 Kerne die sind pure power

0

schau dir benchmarks an.

wie viele kerne eine cpu hat sagt so ziemlich nichts über die leistung aus. genau so wenig wie der takt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliusknows
06.03.2016, 18:22

Benchmarks sagen auch nichtmehr wirklich viel aus.

Die meisten sind nurnoch Marketing Gags und nichtssagend.

0

Nimm den mtk6592t. Ich hab selber mediatek-cpu - Handys :D (was sind es für Handys?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zhyper2277
08.11.2015, 20:07

Cubot H1 und THL5000

0
Kommentar von illerchillerYT
08.11.2015, 20:09

ich hab das THL t6 pro und bin sehr zufrieden ! :)

0
Kommentar von illerchillerYT
08.11.2015, 20:10

nebenbei hat das 5000 im Vergleich zu meinem t6 pro besseren CPU, mehr RAM, größeren Akku :D

0

Um was für CPUs handelt es sich genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zhyper2277
08.11.2015, 19:45

Mediatek MT6735P und MTK6592T

0

Was möchtest Du wissen?