6:30 Uhr aufwachen und 19:30 einschlafen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder hat ein anderes Schlafbedürfnis. Leonardo DaVinci hat angeblich nur 2 Stunden pro Nacht geschlafen. Andere brauchen womöglich 10 oder 12 Stunden. Ab 15 Stunden kann man anfangen sich Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvin33Marvin
16.02.2016, 19:51

Stimmt , darüber hab ich noch nicht nachgedacht ;) Danke

1

Extreme Müdigkeit, obwohl man genug schläft, können nicht bekannte Krankheiten sein. ich wache auch um 6:30 auf aber gehe erst zwischen 0-2 Uhr schlafen haha über 2 Jahre wenig schlafen trainiert :P Man muss ja noch zocken abends^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
16.02.2016, 19:48

Das sagt Google:

akuten wie chronischen Infektionen, Entzündungen
Blutarmut
niedrigem Blutdruck, Bluthochdruck
Herzleiden
Lungenerkrankungen
Nieren- und Leberschäden
Hormon- und Stoffwechselstörungen
bestimmten Autoimmunerkrankungen

0

Also für mich klingt das nicht extrem unnormal. Wieso sollte man das behandeln ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvin33Marvin
16.02.2016, 19:48

Ich dachte es klingt vielleicht professioneller :p und er hat sich sorgen gemacht

0

Was möchtest Du wissen?