60grad lordose, ist das viel?

1 Antwort

Hallo du, wenig ist es gerade nicht. Lordose ist ja eine Verkrümmung der Wirbelsäule ventral ( nach vorne)
Warst du den schon beim Orthopäden und hast dich mal anschauen lassen?

Die Skoliose ist halb so schlimm. Evtl. kannst du dagegen mit Krankengymanstik arbeiten. am besten Krankengymnastik nach Schroth (Katharina Schroth) so nennt man das ganze. Es ist eine spezielle KG für Pat. mit Skoliose.

0

hallo. ja ich habe das so nebenbei vom neurochirugen erfahren. weist du wie man die lordose auser mit physio auch noch behandeln kann?

ich leide eben noch an spondylolisthese(wirbelgleiten) darum der neurochiruge. 

0

Was möchtest Du wissen?