600D oder 700D von CANON ▬ Kaufberatung ▬

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

spar dir das geld der 700d. die cam ist die 650d mit nem neuen schild vorne oben sonst gibts nur geringfügige änderungen. für ein wahlrad und das emblembe willst du sicher nicht ca 150€ mehr zahlen. das vom mediamrkthansel ist quatsch. auf alle neuprodukte von canon gibt es 2 jahre garantie. auf die cashbackaktion kannst du pfeifen. die 50€ sinds nicht wert 100€ mehr auszugeben. lieber die 600d nehmen aber nicht mit dem kit und dem 2 zoom sondern mit dem 15-85mm USM IS und dem tamron 70-300 VC wenn dus brauchst. ein objektiv zu kaufen das du nicht brauchst ist schwachsinn. überlegs dir einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Objektiv betrachtet und von den Bildqualität Experten den DXO Labs bestätigt sind die Kameras dieser Serie seit der 550D immer schlechter in der Bildqualität geworden, die Aktuelle 700D ist in der Bildqualität noch nicht einmal mehr besser als die kleinere 1100D.

daher würde ich eher die 600D nehmen wen du die 550D nicht mehr bekommen kannst oder du unbedingt ein Klapdisplay braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600D aber ohne das 55-250!

Spar dir die 200€, leg 100€ drauf und kauf dir das Tamron 70-300 VS USD. (natürlich nur wenn du ein Telezoom brauchst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floobe
16.07.2013, 11:32

ok

0

Ich würde mir die 700D kaufen, du bekommst im Moment von Canon auch noch 50€ zurück. Da die 600D dasalte Modell ist, hast auch glaub ich nicht so lange Garantie, beim Austausch von defekten teilen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floobe
16.07.2013, 00:40

wie bekommt man 50 € zurück :P

0
Kommentar von SeifenkistenBOB
16.07.2013, 01:18

Ein Jahr Garantie gibts immer!

1

Was möchtest Du wissen?