6000er Leitung aber nur Downloadrate von 0,38 MB/s

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst es erstmal Umbrechnen.

Du zahlst für 6000 Kbit/s.

1 Kbit/s ist kein KB/s, denn 8 Bit sind 1 Byte. Deshalb musst du die Kbit durch 8 Teilen, damit du die Angabe in KB erhälst.

Bei DSL 6000 Sind das 750 KB/s, also 0,75 MB/s.

Wenn du nun einen Downloadwert von 0,7 MB/s erreichst, hast du schon das Optimum aus deiner Leitung geholt.

Beeinflusst von verschiedenen Standortfaktoren hast du allerdings meistens nicht das Volle Tempo. So kann es sein, das in deiner Straße z.B. nur DSL 3000 verfügbar ist. Diese Leute zahlen meistens dennoch für 6000.

kann der server nicht schnell senden, kannst du nicht schnell laden

hier kannst du die geschwindigkeit prüfen

http://www.wieistmeineip.de/speedtest/

ich war schon auf speedtest.net und auf speed.io des war aber immernoch bei 0,38 MB/s

0

Was möchtest Du wissen?