600€ verdienst, eigene Wohnung?

5 Antworten

600€ verdienst, eigene Wohnung?Hallo, ich suche mir momentan Ausbildung, da meine Eltern umgezogen sind, möchte ich in diesen Stadt bleiben, kann bei einem Teilzeitjob ca. 600€ verdienen ... meine Eltern können mir auch mit ca. 100€ pro Monat helfen ...



Echt mit 100 € können Sie Dir helfen?

Sorry dass ich etwas ironisch antworte, denn im Moment beträgt das Kindergeld 190 € oder sogar mehr:

http://www.guckmal.de/kindergeld-hoehe.htm

Wenn Du 18 bist, kannst Du einen Abzweigungsantrag für das Kindergeld stellen.

Hast Du dann eine Ausbildung begonnen in der Du z.B. 600 € netto verdienst, müssen deine Eltern keinen Unterhalt zahlen, wenn Du auch das Kindergeld bekommst.

Kann ich überhaupt eine Wohnung kriegen mit so einem verdienst ?

Wird schwierig einen Vermieter zu finden.

 die Wohnung soll maximal 500€ Warm kosten (vielleicht sogar WG). 

Sie darf höchsten 360 € kosten.

Nach meine Rechnungen sollte mir 300€ fürs überleben reichen 

Du hast keine Ahnung was man so alles berücksichtigen muss.

Miete, Strom. Telefon, TV-Gebühren, Internet, Monatskarte, Essen, Kleidung usw.

LG 

johnnymcmuff

Also bei dem Verdient würde Ich eher ein günstiges WG-Zimmer bevorzugen. Sonst wird es echt eng mit dem Geld und du musst auf jeden Euro achten. 

Und wie du schon ansprichst, ist es auch nicht gerade einfach mit dem Verdienst überhaupt eine Wohnung zu bekommen. 

Lass es. Es kommen noch Internet, Strom, gez, Versicherung ggf. Gas dazu. Dann wird das ziemlich knapp, du willst ja vermutlich auch noch Geld für dich haben.

leider kann ich nicht lassen, mit umziehen wäre sehr schlecht.

0

Dann solltest du bab oder Wohngeld beantragen, aber wirklich viel bleibt dir dann auch nicht.

0

Wohnungssuche in Stuttgart - Vaihingen?

Hey zusammen,

ich beginne ab dem 01.09.2018 eine Ausbildung In Stuttgart - Vaihingen. Ich muss also nach Stuttgart ziehen. Es ist wie viele wissen ein Alptraum in Stuttgart eine bezahlbare Wohnung zu finden.

Ich wollte euch fragen ob evtl. jemand eine Wohnung zum Vermieten hat bzw. jemanden kennt der eine vermietet.

Ein WG- Zimmer würde mir vollkommen reichen.

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Auszug aus wg alg2?

Hey Leute ich brauche mal euren Rat und zwar wohne ich mit jemanden zusammen, der ebenfalls aktuell alg2 bezieht (3raum wohnung) 

Er bewohnt das Schlafzimmer und ich Penne im Wohnzimmer auf der Couch und das kleine zimmer ist das Kinderzimmer für meinen Umgang mit meinen Sohn.

Wir beide sind Hauptmieter ich selber möchte aber aus der Wohnung ausziehen, haben gestern auch gemeinsam die Wohnung beim Vermieter gekündigt.

Die aktuelle Wohnung kostet 416 Euro warm und meine neue vorrausichtlich ca 370 warm ....Jetzt ist meine Frage darf mir das Amt die neue Wohnung verwehren weil die miete ja teurer ist als die Hälfte der 416 Euro oder wie läuft das ab ? 

Weil wenn er auch rausgeht müsste ich ja selber miete zahlen und somit wäre die andere ja denn doch günstiger?

...zur Frage

Wie finde ich eine günstige Wohnung in Düsseldorf?

Hallo,

ich suche für das nächste Wintersemester 2012 eine Wohnung in Düsseldorf.

Sie sollte 3 Zimmer haben, da ich mit einem Freund dahin ziehe. Maximal können wir warm 600€ zahlen.

Kennt ihr Stadtteile die besonders gut sind und günstig? Welche Stadtteile sind für Studenten geeignet? Auf den Immobilien Internetseiten war alles nicht so ansprechend -.-

Liebe Grüße

Coup

...zur Frage

WG Gründen in Eigener Wohnung?

Hallo,

(EDIT: es ist eine Eigentumswohnung)

bin vor 1-2 Monaten umgezogen und habe nun eine größere Wohnung. Allerdings bin ich alleine und mir passt das nicht sonderlich. Ich möchte nun eine Mitbewohnerin bekommen bzw eine WG gründen.

Wie funktioniert das?

kann ich einfach in die Zeitung/Internet auf den entsprechenden Foren "suche WG mitbewohner/in" schreiben und fertig?

Was muss in einen Mietvertrag rein & was sollte man Beachten als Vermieter? worauf Achten Mieter? Was ist den Mietern wichtig?

Liebe Grüße

...zur Frage

Teilzeitjob Angebot - würde das reichen?

Hallo, momentan bin ich arbeitssuchend und lebe in der Wohnung meiner Mutter.
Ich habe ein Jobangebot bekommen, 400 Kilometer von meinem aktuellen Wohnort entfernt. 20-25 Stunden pro Woche, 1.340€ auf Vollzeitbasis (Brutto)
Das sind ca 600-800€ netto monatlich.
Eine Wohnung würde mich locker 300€ kosten.
Der Job wäre auch in einem anderen Bundesland.
Würde ich Beihilfen oder Förderungen bekommen, denn viel übrig bleiben würde ja so nicht, selbst wenn ich eine billige Wohnung finden würde.

...zur Frage

Hauptmieter zahlt 700 €-ich Untermieter 600€-zahlt JobCenter?

Hallo

Ein Bekannter möchte mir sein Wohnung Untervermieten, wo auch nur ich alleine dort wohnen werde.

Ich darf in Hamburg ein Wohnung bis 348 € kaltmiete mieten.

Nun die Frage:

Der Hauptmieter zahlt 600€ warm und möchte mir für 500 € untermieten, da ich alleine dort wohnen werde ohne Möbel und alles.

Zahlt das Amt die 500 € warm. Nebenkosten sind in d Miete enthalten ( 160 € Wasser und Heizung)

Bei WG wird nur die hälfte bezahlt aber da nur ich zur Untermiete wohnen werde, möchte ich wissen, wie es mit Miete so ist. Oder wird teotz dessen die hälfte nur gegen ??

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?