600 FPS Kamera

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die JVC GZ HM1S ist die günstigste Kamera, die 600 FPS drauf hat.

Erwarte aber keine tolle Bildqualität bei der Geschwindigkeit!

Das sind bei 600 FPS nämlich nur 2,4 Sekunden Aufnahmezeit bei einer Auflösung von 640x72 Pixeln, 120 FPS können immerhin 4 Sekunden lang gefilmt werden, bei einer Auflösung von 480x270.

Wenn du besseres willst, musst du schon weit in den 4-stelligen Eurobereich greifen.

Schau dir mal eine Phantom Flex an...richtig genial die Teile....

MikeLumio 24.08.2012, 22:17

Natürlich, eine 50.000€-150.000€-Kamera.

Man kauft sich doch keine Phantom Flex um mit schlappen 600FPS zu filmen.

0
IXXIac 25.08.2012, 00:08
@MikeLumio

Stimmt dafür reicht auch eine Weiss Cam.....

In der Praxis leiht man sich die für den Job, der wurde ja als > möglichst gut
definiert warum soll man sich dann mit billgen halbgaren Lösungen abmühen ? Arbeitszeit ist der teuerste Faktor

Ohne konkrete Jobbeschreibung kann man schwer das optimale oder minmal nötige Werkzeug definiern. Ausser der kamera braucht man ja noch die nötige Lichttechnik und die schnellen Rechnersystem mit dem Workfow dahinter

0

Was möchtest Du wissen?