60 hz oder 120 hz Monitor für spiele?

7 Antworten

Ich kann mich da ja zu den "deppen" zählen die den Unterschied nicht wirklich erkennen. ... Ich hatte mir ein 144hz Monitor gekauft und einige Wochen getestet. Mein persönliches Fazit war .. ich erkenne kein nennenswerten Unterschied zum alten Monitor. (Außer ich habe es mir massiv eingeredet ^^)

Ich habe aber auch Freunde die drauf schwören und absurd beleidigt sind wenn sie nicht auf einen 1xx hz monitor zocken können. Natürlich primär in Shootern oder spielen bei denen es eben sehr sehr schnell sein muss.

Man "braucht" wohl keinen "schnelleren" Monitor .. aber er schadet sicher nicht. Persönlich setze ich mein Fokus aber inzwischen auf andere Werte als die hz-Zahl.

Wenn du keinen Unterschied nachvollziehen konntest , dann entweder weil du die entsprechenden Frames mit dem PC nicht erreicht hast, das Spiel gelockte frameraten hatte oder weil du vor dem PC hockst und ins Leere Blicks. Ich will dich keineswegs beleidigen, aber der Unterschied ist wirklich für jederman so klar Sichtbar das ich mir Sorgen mache das du ein Gehirntumor hast o.ä.

Den unterschied zu erkennen aber zusagen: Ich brauch das nicht. Ist natürlich absolut legitim.

0
@Eromzak

och in cs go hat mein pc leicht die entsprechenden frames gepackt daran liegets nicht ^^ er lief auch auf 144hz ... aber wirklich ein besseres gefühl hatte ich nicht. wie gesagt wenn ich mir eingeredet habe HEY das ist nun viel geiler ging das aber .. das wars dann auch ^^ der unterschied war für mich nahzue nichtspürbar ^^ eventuell seh ich zu träge oder keine ahnung aber DIE erfüllung aller träume wars bei weitem nicht

als nächstes teste ich dann mal g-sync oder wie sichs alles nennt und werde auch (persönlich) kein vorteil draus ziehen :D

0

Welche Werte denn?

0
@friedhelmsch

Auflösung, Farben, Größe ... mir ist inzwischen das bearbeiten von Fotos wichtiger als irgendwie das letzte funzelchen zum zocken aus meinem setup rauszuholen

0

Auch mit einem 60Hz Bildschirm wirs du einen (eher kleineren) unterschied zwischen 60FPS und 120FPS merken. Aber mit einem 120HZ monitor ist der Unterschied viel flüssiger, als mit einem 60HZ Monitor.

Und solange du keine E-Sports Titel spielst, lohnt es sich nicht wirklich einen 120HZ Monitor zu kaufen, das du schon einen 60HZ Monitor hast

Wenn du nicht gerade ne GTX 1070 oder besser hast, dann reicht ein 60hz Monitor aus. Du kannst ungeachtet dessen auch über 60 fps rendern, es kommt dann nur zu Tearingeffekten.
Die kann man dann mit V-Sync bzw. FreeSync / Gsync wieder wegbekommen.

Wenn du viele Shooter spielst, wie CS:GO und oft viel mehr als 60 fps erzielst und auch brauchst, dann lohnt sich eher der 120 hz Monitor.

Was möchtest Du wissen?