60 Einladungskarten beidseitig (silber) drucken?

4 Antworten

Also eine Druckerei würde bei einer Powerpoint-Datei die Krise bekommen, sorry! Powerpoint ist für Bildschirmpräsentationen und nicht für den Druck geeignet, deshalb sieht auch die Schrift so miserabel aus, funktioniert nur auf dem Bildschirm gut.

Aber um es dir leicht zu machen, es gibt bei DM tatsächlich die Möglichkeit Karten in unterschiedlichen Formaten und kleinen Auflagen erstellen zu lassen. Sogar mit Veredelung (Silberprägung, etc.).

Du kannst dein Produkt online gestalten, geht schnell und simpel, kannst auch selber Bilder hochladen.

Hier der Link:

https://www.fotoparadies.de/fotogrusskarten/fotogrusskarten-mit-veredelung.html

Viel Erfolg!


Habe letztens auch Einladungen drucken lassen. Bin in einen Copyshop gegangen. Dort wurde dann erste eine Einladung gedruckt und ich konnte im Anschluss noch was verändern, bis alles passte. Es wird .docx und .pdf bevorzugt. Powerpoint ist nicht gut. Wenn deine Karten Sondermaße haben,  bzw. das Papier besonders ist, kann es sein, dass sie es nicht machen. Bei Silberdruck, etc. kann es sein, dass du es in einer Druckerei machen lassen musst. Das wird leider teurer.

ja, also normal grau statt silber wäre auch iO.

definiere sondermaße? bzw welche sind denn standartmaße? aktuell habe ich eine normale powerpointfolie... 

0
@friendy250819

Standardmaß für einen Drucker ist DinA4. Normale Einladungen sind DinA5, also eine halbes DinA4 Blatt, in der Mitte gefaltet. Es gibt Einladungen, die sind länglich, oder mehrfach gefaltet - anders eben. 

Grau sollte im Copyshop kein Problem sein. PowerPoint-Folien werden dir im Copyshop nichts bringen. PowerPoint ist ein Präsentationstool - Einladungen erstellst du als Worddatei. 

0

Hallo,

ohne zu forsch wirken zu wollen; ich lese herraus, dass hier nicht so viel Vorwissen in Drucksachen vorliegt.

Generell ist Powerpoint ja für Ihr Vorhaben nicht unbedingt das Programm der Wahl.

Aber rufen sie doch mal bei einer Druckerei an und lassen sich beraten. Gute Erfahrungen habe ich z.B. mit Repropartner gemacht. Die Liefern auch Bundesweit.

beidseitig scannen und drucken Canon Pixma mg5300?

Hi ihr Lieben,

ich würde gerne ein Dokument (mit Rückseitiger Beschriftung) einscannen -beidseitig- und dann ausdrucken- sodass es aussieht wie das Original- beidseitig bedruckt.

Hab keine Lust die ganzen Dokumente einzeln zu scannen und drucken.

Mein Drucker ist "duplex-fähig" trotzdem habe ich keine Ahnung wie das geht.

Hab die Bedienungsanleitung gelesen, das hat nicht viel geholfen.

Kann mir das jemand in einfachen Schritten erklären?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Mit dem Espon Drucker beidseitig drucken, ist das möglich?

Hallo,

wir haben den Epson Stylus sx510w. Kann man mit dem auch doppelseitig drucken? Sodass er auf Anhieb beide Blattseiten bedruckt?

...zur Frage

Suche eine Seite, auf der man kostenlos Karten gestalten und downloaden kann. Kennt jemand gute?

Hallo

wie schon der Titel sagt, suche ich eine Website, auf der ich Karten (bspw. für eine Hochzeit oder einen Geburtstag) kostenlos gestalten und downloaden kann. Auch wäre es toll, wenn ich mich nirgends registrieren muss (siehe bspw. druckeselbst.de)

Bin auf eure Antworten gespannt :)

Danke und schönen Abende :) :)

...zur Frage

Reklamation Druckerei

Hallo,

ich habe mal eine Frage! Gestern sind 250 Bücher von der Druckerei gekommen. Diese Bücher sind in der 2. Auflage. Neue Druckdaten gab es also nicht. Ich habe demzufolge Bücher erwartet, die GENAUSO gestaltet sind, wie die 1. Auflage. Sie haben eine andere Farbe, was wirklich dieses sanfte weiche Grün in ein Giftgrün verändert!

Zudem hat die Druckerei ihre eigene Werbung auf eine ungerade Seite gemacht (also links weiß, rechts bedruckt) und meine Zeilen: Von der Autorin an den Leser auf eine gerade Seite (also links, rechte Seite ist weiß!!! )

Ich habe leider keine Ahnung, welche Möglichkeiten ich habe. Wandelung scheint mir zu übertrieben, also komplett zurückgehen lassen und neuen Druck der gesamten 250 Stück verlangen... Ein Preisnachlass wäre mir da schon lieber, doch sollte der sich nicht unter 30% bewegen. Kennt sich damit jemand aus???

Vielleicht habt Ihr ja einen guten Rat für mich!

LG Mandy

...zur Frage

Druckdaten erstellen - womit mache ich das am besten?

Ich habe folgendes Problem: Ich möchte Visitenkarten und Flyer drucken lassen. In der Regel benutze ich Dateien mit 300 DPI. Mein Problem besteht in den Farben- weil die Standartprogramme das RGB Modell benutzen und die Drucker Teilweise CMYK. Wenn ich so eine Datei mit einem Tintenstrahldrucker ausdrucke habe ich auch das Ergebnis was mein Bildschirm zeigt. Drucke ich das gleiche mit einem Laser aus,sehen die Farben völlig anders aus. Genau das gleich ist letztens in einer Druckerei passiert. Die Kleinserien waren farblich ok, aber Großserien die im offsetverfahren gedruckt wurden hatten die gleichen Verfärbungen wie das der Laser auch macht. Wie kann ich es erreichen das Druckdaten die ich nach außerhalb gebe dann tatsächlich die richtigen Farben bekommen? Ich möchte ungern größere Posten Druckerzeugnisse in den Müll werfen müssen.

...zur Frage

Zeugnis für Bewerbungsunterlagen beidseitig drucken?

Hallo, ich habe ein paar Zeugnisse die im Original beidseitig bedruckt sind, die Vorderseite ist vollständig beschriftet und auf der Rückseite stehen im oberen Drittel weitere Fächer und Noten. Soll ich die Kopien ebenfalls beidseitig drucken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?