6 Zigaretten hintereinander'

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

das ist eine Überdosis an Nikotin die dich so schwummrig macht. Kann auch zu erbrechen führen. Die Lunge hast du dadurch wahrscheinlich nicht dauerhaft geschädigt, aber zukünftig weißt du jetzt das es ohne besser ist!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war wohl hauptsächlich das Nikotin. Das ist das Zeug, wonach Raucher süchtig werden und eine Lunge zerstört man nicht mit 6 Zigaretten. Dazu musst du dass schon über einen langen Zeitraum tun.

Fang besser nie damit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Nikotin wahrscheinlich nicht vertragen. 6 Kippen hintereinander sollte nur ein "erfahrener, stark rauchender" wagen Und deine Lunge ist nicht zerstört ^^ da musst du noch ein paar Jahre länger rauchen ;) P.s die schwarze Lunge gibts es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut, dass du nie wieder Rauchen willst. Nikotin ist ein Nervengift, deshalb war dir schwindelig/schlecht. Nein, deine Lungen werden in ein paar Jahren wieder grau / weiß sein. Wie lange warst du denn Raucher? Sie müssen ja erst mal schwarz werden und das passiert nicht von sechs Zigaretten. Da muss man schon ein paar Jahre rauchen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elliet
03.07.2013, 14:12

Ich rauche eigentlich gar nicht

0
Kommentar von Duennbrett
03.07.2013, 15:21

deine Lungen werden in ein paar Jahren wieder grau / weiß

Ein leichter Rosaton wäre auch nicht schlecht.

0

Hast du noch mehr Fragen dieser Schwierigkeitsstufe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?