6 Wochen Sportpause, was danach?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In dem Fall langsam angehen lassen... die Schulter ist ein ganz fieses Miststück. Hör (ohne Agnst) auf deinen Körper und trainiere nach der Verletzungspause am besten zusätzlich mit Krankengymnastik um die richtigen Muskeln auszubilden, die deiner Schulter die Arbeit erleichtern. Rechne lieber nicht damit, dass du nächste Saison bereits wieder auf dem aktuellen Top Niveau antreten kannst, nimm es dir jedoch vor! Grundsätzlich gilt, je härter du arbeitest und trainierst (im Sinne von: machen was dir die Ärzte raten und ohne deiner Schulter zu schaden) desto eher bist du wieder fit.

Ja gut, also ich bin jetzt in Woche 5 der Trainingspause und mir geht es eigentlich total gut, ich fahr viel Fahrrad, so 50km pro Woche, damit die Beinmuskulatur nicht flöten geht, und auch joggen habe ich langsam wieder angefangen, deswegen glaube ich, dass ich nächste Woche auch offiziell von meiner Ärztin das GO für sportliche Aktivitäten bekomme.

Mich würde jedoch interessieren, wie weit meine Beinmuskulatur, bzw. die Koordination abgebaut haben könnte in dieser Zeitspanne, weil ich muss im Juni/Juli wieder Fit sein Für die Notenabnahme in der Leichtathletik (Schule).

Was meint ihr? Könnte dass Probleme geben, oder ist es realistisch wieder Leistung zu bringen bis zu dem Zeitpunkt?

Beste Grüße,

Simon Müller

1
@SimOn0101

Ich persönlich habe jetzt keine Erfahrungswerte in der Leichtathletik, sondern nur mit Handbll und Boxen. Bei beiden Sportarten verlern(t)e ich nach einer längeren Pause zwar die Bewegungen nicht grundsätzlich, allerdings hat es erstma 2-3 Wochen gebraucht bis sie wieder richtig flüssig und intuitiv wurden. Gerade im Boxen bei längeren Kombinationen die vorher kein Problem waren, wurde es teilweise frustrierend weil ich doch erst wieder langsam anfangen musste um schneller zu werden. Gleiches war im Handball der Fall bei Ballkontrolle  und Auge-Hand koordination.

Allerdings ist "erinnern" immer einfacher als lernen. Aus der Erfahrung heraus würde ich sagen hat es immer so 2-3 Wochen (bei 2x die Woche 1,5 std Training) gedauert bis 75% der Bewegungsabläufe wieder drin waren. Nur liefen sie dann halt noch nicht ganz zu 100% so glatt wie vorher. 

1

Bei der Schulter muss man mit allem rechnen. Kann sehr lange dauern. Von bis 6 Monate kann man ausgehen. Alles was darunter liegt ist super.

Du kannst auch versuchen von deinem Arzt eine Rehamaßnahme zu bekommen. Dann geht es auf jeden Fall schneller, mit dem wieder fit werden.

Was möchtest Du wissen?