6 verdammte wochen zuhause...

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hey....;-) sei nicht traurig. Ich glaube es gibt mehr Leute die nicht in den Urlaub fahren als du denkst.:-) du könntest baden gehen, in Freizeitparks, Mini Golfen, in die Stadt zum bummeln, abends chillig mit der Familie Grillen und vielleicht kannst du deinen dad überreden mit dir n paar Tage wenigstens wegzufahren! Wird schon;-))

mimmimentos 27.03.2012, 13:55

aber das ist alles generell dumm..meine freunde sind echt alle 5 wochen oder 4 wochen lang in ihren ferienhäusern weg-.-

0

Dann hast Du ja genug Zeit, um Dich den ganzen Tag vor den Computer zu setzen und auf FB mit Freunden zu diskutieren, ob es Spaß macht, am richtigen Leben teilzunehmen oder nicht!

mimmimentos 27.03.2012, 14:00

hahaha... ich hau mich weg -.-

0

Die Frage allein klingt ziemlich arrogant von dir, wenn ich dann Vater wäre würde ich dir erstmal ordenltich eine Semmeln nach so einer Aussage -.- um dennoch darauf zurückzukommen: Ein Tages oder Wochenendausflug sollte bestimmt mal drin sein, frag deinen Vater vllt mal HÖFLICH nach so etwas. Ansonsten würde ich dir dringend empfehlen ein Hobby zu suchen. Sei es ein Verein, Sport oder am ende doch ein ein kleiner Ferienjob um nebenbei etwas zu verdienen.

Wander gen Norden zur Ostsee, dann nach Dänemark, Schweden usw... Wenn du 40km pro Tag läufst, dann... 6 * 7... sind 42... * da kommste knappe 1700km weit nach norden. Wo biste da? So in der Mitte von Schweden ungefähr? Wird auf jeden Fall interessant, ist gesund, und du hast ne Menge zu erzählen.

Arbeiten, einfach ein paar Ausflüge machen (Reiten, Wandern. Freizeitpark.... Ich weiß ja nicht, was die gefällt), Freund treffen, dich auf das neue Schuljahr vorbereiten.

Vieleicht mit Freunden spielen oder Schwimmen gehen jobben usw.

sag halt, dass ihr dafür wann anders wegfahrt oder du erwähnst das thema erst gar nicht.

Also bitte, ich bin in 10 Jahren Schule nur zweimal in den Urlaub gefahren, und dann auch nur, um meine Familie zu besuchen. Was soll daran komisch sein, wenn man während den Ferien Daheim ist? Das machen fast die Hälfte.

mimmimentos 27.03.2012, 13:52

aber...wie soll ich es ausdrücken..in meiner klasse fährt echt JEDER in den urlaub und wenn ich plötzlich nicht fahre..kommt das einigen merkwürdig vor!

0
Ataturkiye 27.03.2012, 13:54
@mimmimentos

Hast du keine anderen Probleme? Mal ganz ehrlich, kann denen doch egal sein.

0

Manomann, euch Jungvolk kann man aber auch gar nichts recht machen.

Wäre der Urlaub gebucht, hättest du gejammert, weil es ja soooo langweilig ist und uncool mit den Eltern weg zu fahren.

Jetzt fahrt ihr nicht und es ist auch nicht recht.

Herrgott nochmal. Dann lass dir doch was einfallen, was du tun kannst in den 6 Wochen. Vielleicht ehrenamtlich irgendwo arbeiten (die Senioren in den Altenheimen freuen sich immer sehr über einen jungen Menschen, der mit ihnen raus geht. =)

Wie schlimm! Fährste eben nicht weg, und? Was interessiert dich das, was andere sagen.... lass es doch deren Sorgen sein!!

Sag dem Vatter, dass du doch Lust hast, an die Müritz zu fahren. Vielleicht hat er dann ein Einsehen.

mimmimentos 27.03.2012, 13:53

er macht es ja nicht nur weil ich keine lust habe..mein bruder hat ja lust drauf(ist aber auch 2 jahre jünger als ich)..

0

such dir einen Ferienjob.

Was möchtest Du wissen?