6 Veneers - Kosten?

4 Antworten

Hat einer von euch vielleicht Ahnung wieviel ich für 6 weiße , gute Veneers zahlen müsste

Reichlich - Du mußt pro Veneer mit ca. 600 - 800 € rechnen.

Bedenke, daß die Farbe der Veneers zu den unteren Zähnen passen muß, sonst sind sie zu auffällig.
Außerdem sind Veneers nicht ein ganzes Leben lang haltbar, sie müssen nach einigen Jahren erneuert werden.

Lasse Dich von Deinem ZA beraten!

7

Jaa ich hab mich schon über alles informiert , bin mir nur mit den Kosten nicht Sicher , weil überall was anderes steht :)

0

Lass dir vom Zahnarzt 'nen Kostenvoranschlag machen, achte auf den Faktor, 2,3 ist der normale Faktor bei Privatleistungen, bis 3,5 ist noch ok, alles was höher ist ist dann Abzocke.^^ 

7

Danke ich werd daran denken :D

0

Du brauchst dir ned irgendwas in deinen Körper jagen, nur weil du "unzufrieden" bist. Denkst du dein Traummann hat Scheuklappen auf und sieht nur dein Lächeln?

7

Ich wills ja nicht für nen anderen , ich wills nur für mich weil ich mich unwohl fühle :)) 

0
15

Und warum fühlst du dich unwohl?

0
7
@amdphenomiix6

Guck ich bin gar nicht Selbstverliebt aber ich bin nicht grad ein "unschönes" Mädchen :D Und ich bin wirklich mit alles  an mir zufrieden wenn ich vor dem Spiegel stehe. Aber sobald ich lächle stört es mich halt einfach so krass , dass ich mich unwohl fühle wenn ich mit anderen lache :p Und Veneers gehören ja jetzt auch nicht unbedingt unter einer krassen "Schönheits-OP" 

0

Wie erfahre ich mehr über ihn?

Hi

Ich habe mittlerweile 9 Theoriestunden in meiner Fahrschule gehabt. Dort ist mir gleich zu Anfang ein Typ aufgefallen. Der hatte so ein symphatisches Lächeln und war immer sehr humorvoll. Einmal hatte er mich auch bei der Namensliste (also da muss man sich jedes Mal eintragen) vorgelassen und war sehr zuvorkommend. Er ist auch mit dem gleichen Bus wie ich nach Hause gefahren und da ich früher aussteigen musste und an ihm vorbeilief, um zur Tür zu gelangen, habe ich ihm Tschüss gesagt und gelächelt. Das war für mich schon echt eine Überwindung. Er war glaube ich überrascht, aber hat mich auch verabschiedet und gelächelt. So und gestern habe ich zufällig mitbekommen, dass heute seine letzte Theoriestunde ist. Ich habe mir also vorgenommen ihn nach der heutigen Stunde an der Bushaltestelle anzusprechen....aber es gab dabei ein Problem. Er hat die ganze Zeit telefoniert und ich wollte ihn natürlich nicht unterbrechen. Dann bin ich ausgestiegen und da er zu der Seite im Bus saß die zum Bürgersteig zeigte, habe ich ihm zum Abschied gewunken. Er hat mir Tschau gesagt (habe ich von seinen Lippen gelesen) und mir mit den Augen so zu gezwinkern (ich denke ihr wisst was ich meine). Ja wir haben uns dann noch angelächelt und das wars. Jetzt bin ich doch sehr enttäuscht, da ich ihn wahrscheinlich nie wieder sehen werde. Das einzige was ich weiß ist, dass die eine Theorielehrerin ihn kennt... also sie hat ihn einmal mit Namen angesprochen, aber natürlich habe ich den nicht verstanden :(

Wie kann ich also nun seinen Namen rausbekommen bzw. an seine Handynummer oder sonstiges gelangen?

...zur Frage

Bartwuchs - wann - wo - anfang?

hallo, bin 19 (m natürlich) und habe folgende frage: also da ich ja schon 19 bin, müsste/sollte eig schon ein bart zu sehen sein bei mir ist es (noch) nicht der fall..zumindest nicht ganz! ich bin erst mit ende 16 (ja sehr spät!) in die pubertät gekommen ..da fing auch erst bei mir die achseln etc. zu wachsen.. jedoch am gesicht kam nichts - bis jetzt: nun (seit ca n halben jahr) fängt bei mir am kinn an haare zu wachsen (man sieht sie schon sehr, jedoch sind die recht locker und nicht so sehr eng beianander) über den lippen hab ich schon länger haare. nun fängts auch leicht am am hals (seeehr leicht, sieht man aber sogut wie garnicht) bart zu wachsen.. meine frage: ist das normal, dass bei mir so spät der bart anfängt zu wachsen? wann werden die haare "stabieler" und mehr, vorallem am hals, und am gesicht (wangen)? kann mir wer bitte den ablauf eines bart-wuchs schreiben? wäre sehr dankbar! danke schonmal im vorraus! (bitte ERNSTGEMEINTE antworten nur!!!!)

...zur Frage

zieht ein zahnarzt die zähne auch unter vollnarkose? (zahnarztphobie)

ich habe totale angst vor dem Zahnarzt. ich habe schlechte zähne, also sprich, meine oberen schneidezähne sind kaputt, dann noch zwei weitere zähne, aber die könnte man reparieren. unten meine zähne sind voller Zahnstein. letztes jahr als ich schwanger war hatte ich schmerzen und hab mich dann überwunden zum Zahnarzt zu gehen. er hat mir ein bisschen Zahnstein abgenommen. und dann meinte er das Problem ist, dass ein paar zähne erneuert werden müssen, dass müsste ich selber bezahlen. seitdem war ich nicht beim Zahnarzt. ich hab da eine Zahnklinik gefunden, aber ich habe einfach totale angst vor zähneziehen. kann ich mit den Zahnarzt reden über Vollnarkose? ich weiß nicht ob ich das vor lauter angst das ohne überstehe. über Vollnarkose habe ich nicht so eine agnst, bin schonmal drei mal operiert worden mit Vollnarkose. ich habe voll angst das der Zahnarzt mich anmeckert, aber ich habe totale angst. und ich will mich wieder besser fühlen, wieder lächeln können ohne die Hand vorzuhalten, weil es mir total peinlich ist

...zur Frage

Mann hat mich angesprochen, sich aber noch nicht gemeldet. Warum?

Gestern Mittag hat mich auf auf dem Schulgelände ein junger Mann angesprochen, den ich zuvor nicht kannte. Ich hatte gerade Schulschluss und war auf dem Weg zu meinem Auto als er mich "abfing". Er war sehr nett und höflich, stellte mir viele Fragen - er schien sehr interessiert. Wir kamen gut ins Gespräch, redet auch eine ganze Weile. Er gefiel mir sehr gut und somit zeigte ich mich ebenfalls interessiert. Da wir so viel miteinander redeten und er mich schließlich ja auch angesprochen hat, habe ich den Vorschlag gemacht das wir ja Nummern tauschen könnten. Er zückte sofort sein Handy, speicherte sich meine Nummer ab und rief mich daraufhin an, sodass ich ebenfalls in Besitz seiner Nummer bin. Er lief danach noch ein Stück mit mir zu meinem Auto. Als wir uns verabschiedeten sagte er noch zu mir "Wir schreiben" mit einem süßen lächeln auf den Lippen.

Es ist zwar erst gestern Mittag gewesen, aber bisher hat er mich noch nicht angeschrieben. Bin ich einfach zu ungeduldig, oder hat er womöglich doch kein Interesse? Aber warum hat er mir dann auch seine Nummer gegeben?

Ich möchte ihn ungern anschreiben. Er hat mich angesprochen, ich habe sozusagen mit dem Nummerntausch den nächsten Schritt gemacht, also müsste er mir schreiben - vorausgesetzt er hat Interesse...

Was meint ihr ?

...zur Frage

Wie ist es möglich dass Hollywood-Stars von heute auf morgen perfekte Zähne haben und wie teuer mag sowas wohl sein?

Also ich hab ein schönes Lächeln also gerade Zähne, nur die Farbe ist schon gut angegriffen also man sieht schon dass sie gelb sind. Ich putze sehr regelmäßig, gründlich und gewissenhaft die Zähne aber irgendwie scheint sich nichts zu bessern. (Nebenbei gefragt, kann sowas auch Veranlagung sein, meine Familie scheint das zu durchziehen wie ein Virus..)

Meine Hauptfrage ist was die Hollywood-Stars so perfekte Zähne haben lässt. Habe mir viele Vorher/Nachher Fotos angesehen und ich bin absolut beeindruckt was die heutige Zahnmedizin alles hinbekommt. Kann man sich die "hässlichen" Zähne einfach alle ziehen lassen und da was neues reinpacken lassen oder sollte man eher mit diesen Veneers umgehen? Ich habe gehört dass diese sehr viel Kosten, habe aber im Internet keine genaue Angabe zu Kosten und Haltbarkeit bekommen, vielleicht hat ja jemand genauere Informationen dazu?

Vielen Dank schonmal an alle im Voraus! :) :)

...zur Frage

Job oder Zahnspange?

Hallo,

ich habe vor zwei Tagen mit einer Schulung bei einer Fluggesellschaft angefangen, um Flugbegleiterin zu werden. Am Assessment Day sind schon sehr viele rausgeflogen, weil sie ein Tattoo/Piercing tragen, jedoch habe ich mir bei einer Zahnspange nichts gedacht und habe mir nach erfolgreicher Rückmeldung und Zusage eine Zahnspange machen lassen, da ich total unzufrieden mit meinen Zähnen war. Die Spange sitzt fest und ich müsste sie nur noch ein paar Monate tragen. Nun sieht es so aus, dass ich die Zahnspange aus ästhetischen Gründen entfernen lassen muss. So sehen es die Regeln vor. Alternativ könnte ich das ganze abbrechen und ein FSJ bis zu meinem Studium machen. Wie ist das denn, wenn ich die jetzt entfernen lasse. Verschiebt sich dann die ganze geleistete Arbeit wieder hin zum Ursprung oder bleiben die Zähne, wie sie jetzt sind?

Ich bin natürlich gerade am abwegen, was für mich wichtiger ist. Ich finde das schon ganz schön oberflächlich und ich weiss nicht, ob ich mein Äusseres so anpassen möchte. Ich habe das Gefühl, dass ich dann doch zu sehr Einzelgänger bin. Klar, kann ich das alles verstehen, immerhin ist Lächeln im Flugzeug einer der wichtigsten Serviceversprechen und eine Zahnspange sieht nun mal nicht schön aus. Ich habe jedoch auch gesundheitliche Bedenken. Schadet es den Zähnen, wenn man die Spange jetzt einfach so mitten im Prozess rausnimmt?

Es ist jetzt nicht mein Traumberuf. Ich wollte das eigentlich zur Überbrückung bis zum Studium machen und ein bisschen von der Welt sehen. Wenn ich die Behandlung jetzt abbreche, müsste ich den kompletten Preis dafür bezahlen.

Kann mir jemand einen Ratschlag geben? Bin sehr hin und her gerissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?