6-Tage-Woche arbeiten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey, ich habe damal smeine lehere in altötting beim zoofachmarkt gräber gemacht, du wirst vermutlich wenn du mo. + di. schule hast einen halben tag frei haben oder??? normal hast du ja mo. nen halben tag schule oder di. den anderen halben tag hast du dann frei, wenn das ist dannarbeitest du sozusagen die stunden wieder rein, du bist berreits über 18, dann nützt dir das ganze googeln nix mehr du bist volljährig und arbeitest eben länger als minderjährige... ich musste damals jeden tag 8 stunden arbeiten außer sa. da nur nen halben tag, also ich kam nie über 45 stu. und wenn du nen halben tag hast arbeitest normal a ned mehr wie 45..... oder wie sieht dein vertrag aus? steht normal alle sgenau im arbeitsvertrag drinnen, aber 6 tage woche ist als verkäuferin normal, also ich kenn das nicht anders.....

Also ich habe Dienstags immer 8 Stunden und Montags eine Woche 6 Stunden und eine Woche 4 Stunden, wobei ich, wenn ich 4 Stunden habe noch 4 1/2 Stunden arbeiten gehe. Ja dass mit dem Ausbildungsvertrag ist auch so eine Sache, dass ist so ein Vordruck von der IHK und da steht so gut wie ncihts drin, da steht drin, dass ich 24 Tage Urlaub habe, dass ich 8 Stunden täglich arbeite, dass die Ausbildung 2 Jahre geht und dass die Probezeit 4 Monate beträgt, dass wars.

0
@Jellykitten

also im normal fall wenn du in einer woche mehr wie 40 stunden arbeitest dann müssen sie dir die woche drauf die stunden wo zuviel sind frei geben, was anderes ist nicht möglich, wenn das aber nicht geht oder deine chef das dann nicht machen, dann ruf einfach bei der IHK selber an und erkundige dich und erzähl dennen das

0

naja ÜBLICh ist es doch, dass azubis auch mal samstags arbeiten müssen, dafür aber an einem anderen tag frei haben oder zwei mal nur einen halebn tag arbeiten müssen

Was möchtest Du wissen?