6 Tage New York, wieviel Geld benötigt man?

12 Antworten

Prinzipiell solltest du damit hinkommen wenn Flug+Hotel schon bezahlt ist.

3 volle Tage New York ist aber zu wenig. Ich war selbst erst vor 2 Wochen in New York und konnte dort eine ganze Woche gut ausfüllen. New York hat so extrem viele Attraktionen, dass es eigentlich echt eine Reise für sich wert ist/war :) Aber ok der Ausflug nach W.DC ist ja schon gebucht.

Hallo Chiemsee1987,

ich kann dir zudem schon gesagten noch empfehlen dir mal auf dieser Seite anzuschauen, was der New Yorker Pass oder CityPass anbietet:

https://de.newyorkpass.com/

Du kannst dir selbst auswählen, wie viele Tage du die Karte in Anspruch nehmen möchtest und kannst dir dann individuell einplanen, welche Sehenswürdigkeiten du alle sehen möchtest. 

Du zahlst quasi ein Betrag für einen Pass der z. B. 4 Tage gültig ist und kannst unter 80 Akttraktionen frei wählen, welche du dir wann anschaust, ohne vor Ort erneut zahlen zu müssen.

Big Bus Touren sind dabei, Museums besuche, Touren durch den Central Park, Boots Fahrten, Rockefeller Center / Empire Statebuilding und vieles mehr.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du dich an einem anderen Ticketstand anstellst, als wie die die ohne dem Pass kommen und kannst somit schneller an jede Akttraktion gelangen. 

:-)

Kannst du ja mal drüber nachdenken. Ist auf jeden Fall günstiger, als wenn du vor Ort alles einzeln noch mal buchst.

Beste Grüße

Lass dich bitte nicht irremachen!

Man kann in NYC durchaus kostengünstig essen, etwa in Foodcourts in Malls, Kaufhäusern, Bahnhöfen usw. Oder in einen der zahlreichen kleinen Lokale, da wirst du um 15,- USD satt. McDonald's, Subway, Pizza etc gibt's ja auch noch.

Frühstück, wenn nicht im Hotel inklusive, bei Dunkins o.ä., kostet ein paar Dollar. 

Wochenkarte für Subway und Bus kostete letztens 29,- USD, gut eingelaufes Schuhwerk kostet nix.

Ein paar Eintrittskarten dazu,  und einige kleine Einkäufe, mit 600,-  bis 800,- USD sollte man locker auskommen... 

Was möchtest Du wissen?