Ist 6 Tage die Woche in's Fitnessstudio zu gehen in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst seit zwei Monaten? Wie ausgeprägt waren deine Muskeln denn vor der Trainingsphase? Bist du von 0 auf 100 gegangen?

Leg doch erstmal einen Gang runter, wenn du an so viele Muskelreize noch nicht gewöhnt bist. :)
Generell gilt, dass man Ober-und Unterkörpertraining aufteilt, sodass die Muskelgruppen ausruhen, in denen die anderen sich erholen.
Klingt doch eigentlich logisch, oder?

Hoffentlich war ich dir behilflich.
(P.S.: MEHR Essen - unterschätz das niemals!)
Aminell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janrauschkolb
07.04.2016, 19:54

Ich habe bereits vorher trainiert außerdem bin ich schon durch meinen Beruf an die Belastung gewöhnt.

Mir wurde wiederum gesagt ein Ganzkörperplan ist besser für den Anfang. 

Ich esse genug habe meinen Bedarf ausgerechnet und auch über 5 Kg zugenommen.

0
Kommentar von Aminell
07.04.2016, 20:01

Ich denke auch, erstmal einen Gang runterschalten und so zu trainieren, wie es dir deine Trainer empfohlen haben - ich bin keine Trainerin!

Manchmal ist nämlich weniger wirklich mehr, deine Muskeln werden es dir danken. Zu viel Stress kann nämlich zu (erzwungener) Fetteinlagerung führen. :)

Liebe Grüße!
Aminell

0

3 Tage nur für die Oberarme und dazwischen dann noch Brust und Rücken (was bei richtigem Training auch extremst auf die Arme geht), quasi 6 Tage am Stück Arme. Noch schlechter kann ein Plan wohl nicht sein.

Sieh dir doch einfach mal auf einer beliebigen Webseite dazu die Grundlagen des Muskelaufbaus an und überdenke deinen Plan dann noch einmal. Damit überhaupt erstmal etwas Grundwissen vorhanden ist.

Beschränke dich auf Grundübungen (Bankdrücken, Kniebeuge, Kreuzheben). Mehr braucht es nicht. Da werden die Arme mehr als genug belastet.

Ebenso wichtig wie Training ist übrigens auch die Ernährung. Wie schaut es denn damit aus? Wohl ähnlich chaotisch wie der Trainingsplan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janrauschkolb
07.04.2016, 19:49

Ich ernähre mich nach keinem Plan. Ich halte meine Ernährung mit einer App fest.. 

0

Taugt nichts! Deine Arme kommen gar nicht zur Ruhe. Klar kann man die fast jeden Tag trainieren, aber wenn du ein gesondertes Armtraining machst sind das sicher je 2 Übungen und das ist einfach zu viel durch die Vorbelastungen durch den Vortag und am nächsten Tag geht es ja wieder weiter.. du wirst früher oder später ausbrennen, sofern es nicht schon am Muskelkater und der alleinigen Regeneration scheitert.. willst einen vernünftigen Plan mit dem du 5 mal die Woche gehen kannst ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janrauschkolb
07.04.2016, 19:51

Ja mir wurde halt gesagt Ganzkörpertraining ist für den Anfang besser als Split. Es müssen nicht 5 Tage sein..

0

Was möchtest Du wissen?