6 SSW und man sieht nichts :-(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Mach Dir nicht so große Sorgen. Das war bei mir auch so und mittlerweile ist unser Sonnenschein schon 7 Monate :-) Es ist ja so, dass Sie SSW nach dem 1. Tag der letzten Regel berechnet wird. Aber natürlich kann sich ein Eisprung auch mal z. B. durch Streß verschieben. Somit kann es sein dass Du noch garnicht soweit bist und man deswegen nichts im Ultraschall sieht. So lange die Blutwerte, also das sogenannte Beta-HCG sich immer weiter erhöht bzw. verdoppelt, ist in der Regel alles okay! Ich habe meinen Mutterpass glaube ich erst in der 11. SSW bekommen. Also kein Grund zur Sorge! Viele Grüße Glückspilz2008

Ist zwar auch nur Kopiert, aber kannst es ja mal durchlesen O.o

Zweiter Monat

Schwangerschaftswoche 5–8: Anlage der größeren Organe

Der Körper der Schwangeren stellt sich nun auf die Schwangerschaft ein. Dies ist sehr häufig mit Beschwerden wie morgendlicher Übelkeit, Brechreiz und Schwangerschaftserbrechen verbunden, die durch das Schwangerschaftshormon hCG ausgelöst werden. Darüber hinaus kommen oft starke Müdigkeit, Heißhungerattacken und Stimmungsschwankungen vor. Das erste Fruchtwasser beginnt sich zu bilden. Das Dehnen der Mutterbänder führt manchmal zu einem Ziehen in der Leistengegend.

Beim Embryo beginnt sich in der sechsten Woche allmählich die Wirbelsäule zu bilden.[4] Kopf und Rumpf beginnen Form anzunehmen. Das Neuralrohr, aus dem Gehirn und Rückenmark entstehen, schließt sich. In der siebten Woche sind kleine Knospen zu erkennen, aus denen sich später die Gliedmaßen entwickeln. In der achten Woche beginnen sich Finger und Gesichtszüge auszubilden.[5] Allmählich werden alle Organe und Organsysteme angelegt. Etwa ab der fünften Woche p.c. (siebte SSW) kann die Herzaktivität im Ultraschall nachgewiesen werden. Der Embryo misst jetzt ca. 4 bis 8 mm (Scheitel-Steiß-Länge). In der achten SSW misst er 9 bis 15 mm[6][7], sein Herz schlägt 140 bis 150 mal in der Minute.

Ich hab den Mutterpass erst in der 12.SSW erhalten

Und bei meinem Baby setzte der Herzschlag in der 9.Woche sichtbar ein. :)

Mach dich nicht verrückt.... Ich weiß, leichter gesagt, als getan... Man macht sich immer gleich gedanken...

Ich wünsch dir bzw.euch alles, alles gute!!!

Hallo, bei mir wars in der 7. Schwangerschaftswoche nach einer Icsi-Behandlung. Ich hoffe für Sie das alles gut geht. Kopf hoch und positiv denken. Vielleicht könnten Sie sich ja heute mit was schönem ein wenig Ablenkung verschaffen. Ich weiß das ist schwierig aber zumindest vergeht ein wenig Zeit. Alles Gute!

Das war bei mir beim zweiten Kind genauso...mach´ Dich nicht verrückt! Der Zeitpunkt ist einfach noch zur früh gewesen, um etwas auf dem Ultraschall sehen zu können...er darf Dir den Mutterpass erst ausstellen, wenn etwas zu sehen und zu hören ist! (Eileiterschwangerschaften kommen nunmal vor - leider - und die muss er ausschließen!) Ich bin fest davon überzeigt, dass Du morgen etwas zu sehen - und zu hören - bekommst...drücke Dir ganz fest die Daumen - weiß genau, wie Du Dich gerade fühlst - Tage können soooo lang sein! ;)

Mach dich nicht verrückt - wenn du einen Eckhocker hast, den hatte ich bei meiner zweiten SS, kann das noch dauern. Bei mir hat man erst in der 7. Woche was gesehen.

Bin 14. Woche und man sieht immernoch nichts..

0

Was möchtest Du wissen?