6 Monate alte katze würgte weißen schaum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange es bei ab und zu mal bleibt und die Katze sonst unauffällig bleibt, würde ich mir nicht allzuviele Gedanken machen.

Übergibt sich die Katze wiederholt, speichelt vermehrt und/oder wird sie gar schlapper, dann ist ein Gang zum Tierarzt anzuraten. Wenn die Symptome schnell stärker werden, gar in die Tierklinik.

Also beobachte sie erst mal und entscheide dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSarabanuwuhu
22.05.2016, 09:01

Das war das 2 mal aber wie gesagt in einer Distanz von 2-3 monaten .Sonst ist bis jetzt alles normal .

Ihr kot ist etwas weich  und hat gerade ihr futter mit raus gewürgt aber sie hat auch schnell gemampft

0

Wenn sie ab und zu draußen ist kann es sein,dass sie Schneckenkorn gefressen hat,ist Ansicht-ursprüngliche nichts schlimmes,verursacht Wasser verlusst und Schaum vor dem Mund.Du misst halt dafür sorgen,das sie regelmäßig trinkt.Müsste aber in ein paar Tagen weg gehen.Wenn es bis Freitag oder so nicht weg ist würde ich wirklich zum Arzt fahren.Drück euch die Daumem:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSarabanuwuhu
22.05.2016, 08:03

Also Wasser und Futter sind immer frisch und genau angepasst :/

Ja werde morgen mal direkt zum TA weil es kann doch nicht sein das bei jedem mal mein TA alles gut sagt

0

Stell mal die Nahrung um, irgendwas hat sie gefressen was nicht in Ordnung ist und/oder am Besten nach dem Fressen die Katze zum verdauen auch in Ruhe lassen. Nur als unpersönliches Beispiel, würde es dir gefallen wenn du grad was gegessen hast auf dem Magen rumgedrückt wird oder hin und her gescheucht (Stress) wirst? Sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSarabanuwuhu
22.05.2016, 08:01

Ich lasse sie immer in Ruhe wenn sie frisst oder gefressen hat und jetzt fällt es mir ein gestern abend hatte sie mit watte/schaum mäßigen Stoff gespielt also sie hat mein Bett zerstört und dann mit den stoff gespielt also das war sowas wie watte aber ob sie davon was gefresswn konnte ich nicht sehen..

0

Hat sie irgendwelche Mittel aufs Fell bekommen? Z.B. flohmittel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSarabanuwuhu
22.05.2016, 08:59

Nein .. Also sie hat vorhin auch ihr Futter raus gewürgt und leicht aber wirklich leicht weichen kor gehabt

0

Vielleicht wird sie das Gewölle nicht richtig los.

Gebe ihr ab und an einen Klecks Margarine. Meiner hat das geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?