6 Mb/s kommen an trotz 18k Leitung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ja immerhin ein Drittel. Ihr solltet mal das "Kleingedruckte" im Vertrag lesen, wahrscheinlich steht da drin "bis zu 18.000 Kbit". Da spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: Kapazität der Leitung insgesamt, Entfernung vom Verteiler. gesamte Nutzung (wie viele Nutzer sind onlin). A, LAN liegt es eher nicht, das müsste 100 Mbit schaffen.

Manchmal gibt die Leitung einfach nicht mehr her. Oder der Verteiler ist zu weit weg und damit die Dämpfung zu groß. Dagegen kann man nichts machen, außer evt. auf VDSL umsteigen (andere Technik) oder Kabel Internet.

In meinem Haus auch so: DSL gehen nur 10 Mbit/s von versprochenen 16 Mbit/s. Mit VDSL sind es die vollen 50 Mbit/s. Fairerweise hat mir mein Anbieter das auch vorher gesagt, dass bei ASDSL nicht mehr ginge (o2).

Ihr habt nur bis zu 18k, garantieren kann dir das keiner. Schau mal nach auf welche Geschwindigkeit der Router synchronisiert hat.

Was möchtest Du wissen?