6 Liter am Tag trinken schädlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist völlig normal, daß du alle 10 Minuten aufs Klo mußt - bei der Menge zugeführter Flüssigkeit.

Und ja, zu viel trinken kann gefährlich sein, da der Elektrolyt-Haushalt durcheinander gerät. Stichwort: Wasservergiftung http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperhydration

Ist allerdings in deinem Fall unwahrscheinlich. Also jetzt einfach mal nichts mehr trinken bis morgen, der Körper entsorgt das Übermaß an Flüssigketi schon.

Solltest Du häufiger unter extremen Durst leiden, kann das ein Zeichen für Diabetes sein. In diesem Fall dringend zum Arzt.

Das wird eine Traumhafte Nacht, wenn du Traubensaft und Milch getrunken hast. Entweder kommt es oben, oder hinten raus. ...

Was möchtest Du wissen?