6 Jahre alte Hündin und Agility?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange der Hund keine körperliche Beschwerden hat kann der Hund Agility machen.

Wenn man das professionell macht mit Turnieren kann es sein, dass er dann in der Seniorenklasse ist(das weis ich nicht so genau ab wann die Seniorenklasse anfängt) und da muss der Hund dann niedriger springen.

Aber wenn du es zum Spaß machst. Ist egal wie hoch der Hund springt.

Ich hab mit meinen Hund angefangen. Als er ein halbes Jahr alt war. Da hat er aber nur alles kennengelernt und und mit einen Jahr hat er dann über die Hürden springen dürfen, die an seine Größe angepasst worden sind.

Hoffe ich habe dir weiterhelfen können:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, wenn sie keine gesundheitlichen Probleme hat, du kannst alles machen, was Spaß macht, nur eben nicht die Erwartungen zu hoch ansetzen, dass Hunde die es schon länger machen schneller sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht?!

Voraussetzung ist nur, dass ihre Gelenke gesund sind und sie auch Spaß daran hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?