6 für ein referat wegen nicht anwesenheit (krankheit)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 6 ist solange erlaubt, bis deine Kameradin sich vom Arzt ein Atest holt das eindeutig besagt, dass sie schulunfähig erkrankt war zu diesem Zeitpunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist die 6 erlaubt.

Eine Abgeforderte Leistung wurde nicht erbracht, eine Entschuldigung im Sinne einer Arztbescheinigung war nicht vorhanden.

'Nicht gut gehen' - Was glaubst Du, wie oft es dem Lehrer 'Nicht gut geht' und er muss trotzdem in die Schule.

Ob man da gleich so hart sein muß, darüber lässt sich streiten. Aber Erlaubt sein - ja ich denke, ja das ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß darf sie das NICHT. Bei uns in Ö. ist es jedenfalls so, steht im Schulrecht. Wie es Deutschland aussieht weiß ich nicht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!!! Wenn es ihr nicht gut geht (hat die lehrerin nen Schuss)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie entschuldigt war dann nicht, dann müsste es einen Nachholtermin geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?