6 Familienhaus kaufen

8 Antworten

Hallo Sternschnuppe54,

viele Banken setzen voraus, dass bei einer Kapitalanlage maximal der Kaufpreis finanziert wird. So stellen Banken sicher, dass sich das Finanzierungsobjekt aus der Miete selbst tragen kann.

In Einzelfällen können zu dem Kaufpreis auch wertsteigernde Modernisierungskosten mitfinanziert werden. Zum Beispiel: Fenster, Heizung oder Bäder.

Ich empfehle Dir, Dich am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch zu informieren, was konkret in Deinem Fall möglich ist.

Viel Erfolg bei Deinem Kaufvorhaben!

Viele Grüße,

Meryem

Interhyp AG

ohne Eigenkapital wird dir KEINE Bank Kredit geben^^

Abgesehen davon musst du bestimmt noch 200.000 reinstecken damit du es für 700-900€ Miete vermieten kannst... rechne das mal 6 oder 5 wenn du noch drin wohnst und schau wir lange du brauchst. Wenn du genügend Geld hast ist das eien super Idee eine langfristige Einnahmequelle zu schaffen aber ohne Eigenkapital wärs ja so einfach und jeder würde das machen

Mal davon abgesehen das dir keine Bank ein Kredit in der Höhe geben wird, außer du verdienst 10000 euronen im Monat, kommt dazu nochmal 5-6% Grunderwerbsteuer notarkosten evtl maklercortage auch nochmal 6% gerundet jetzt muss noch viel Renoviert werden da bist du ruckzuck bei ner Millionen und das ohne Eigenkapital?

Immobilie kaufen - wie vorbereiten (sparen)?

Hi,

meine Freundin und ich sind beide relativ frisch mit dem Studium fertig und wir haben nun beide einen Job mit nicht ganz schlechtem Einstiegsgehalt.

Wir wohnen momentan in einer sehr kleinen Mietswohnung (eigentlich zu klein). Aber wir wollen gerne sobald wie möglich ein Haus kaufen und bis es soweit ist, eben in dieser kleinen (aber günstigen) Wohnung bleiben.

Wir haben eigentlich beide kaum Eigenkapital.

Wie "sparen" wir am besten, um möglichst bald ein Haus kaufen zu können?

lohnt sich z.B. ein Bausparvertrag? Und wenn ja - welche Summe ist sinnvoll einzuzahlen? (Ich kann mir eben vorstellen, dass man mit einem Bausparvertrag sich niedrige Zinsen sichern kann)

Oder ist es besser einfach so zu sparen?

Was meint ihr, wieviel Eigenkapital man haben sollte um sich ein Haus leisten zu können. (Ich denke mal, dass in unserer Gegend ein Neubau zwischen 450k und 600k kosten würde)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?