6 Bio-Reiswaffeln mit hauchdünnem Schokoüberzug haben mehr Kalorien als 2 Tiefkühlbaguettes - echt?

2 Antworten

Klar kann das sein. Allerdings musst du bei diesen Angaben auch einiges beachten. Ein TK Baguette wiegt um die 150 Gramm. Das wären bei 2 Baguettes schon 1440 Kalorien. Das ist schon mehr als die Hälfte einer durchschnittlichen Tageszufuhr. Um aber 300 gramm Reiswaffeln zu essen, müsstest du 3 ganze Tüten futtern & ich denke, das wäre ganz schön viel. Man muss halt immer die Relation betrachten. Das ist halt wie mit dem Kilo federn und dem Kilo Blei. Die Masse machts eben doch manchmal ;) Deswegen kannst du ohne schlechtes Gewissen mal so eine Reiswaffel naschen. Wiegt ja fast nichts und dürfte so um die 70 Kalorien haben. ;) Liebe Grüße

Die Kalorienzahl bedeutet nicht, wie gut ein Nahrungsmittel verwertbar ist.

Wie viele Kalorien hat ein Langos mit Knoblauchsauce und Käse

Hallo ich hätte mal ne Frage undzwar p: es gibt ja auf jahrmärkten,Messen usw. Oft solche Langosstände und mir schmecken die auch ziemlich gut am liebsten esse ich sie mit so einerknoblauchsauce und geriebenem käse aba mich würde echt mal interessieren wie viele Kalorien ein Langos in dieser Variation hat ich hoffe mir kann da jemand weiter helfen:-)

...zur Frage

Wie viele Kalorien hat eine vegetarische Rolle ohne Soße und Käse?

Wie viele kalos hat eine vegetarische rolle ohne kaese und sosse etc. Nur tomaten krautsalat zwiebeln etc

...zur Frage

Hilfe, ich mache mir mein ganzes Leben wegen meinem Körper und meiner Ästhetik zu einem Albtraum. Kann mir jemand helfen? (Sport,Ernährung,Teenager)?

Also erstmal ein Paar Daten zu mir;
Alter: 15 3/4
Größe: 1,79
Geschlecht: Männlich
Also Angefangen hat alles kurz vor Sommer 2016, ich habe mich selbst aufgrund meines Körpers, nichtmehr akzeptiert und habe von 87Kg auf 66Kg durch eine extrem ungesunde Crash Diät abgenommen. (ohne Sport)
Nach dem Sommer wollte ich immer mehr und mehr abnehmen und habe dann erstmal auf 63Kg-64Kg abgenommen.Und jetzt auf 60Kg-61,5Kg im Durchschnitt.Mittlerweile esse ich Mittags wieder etwas und für mich zwar ausreichen, aber nicht zufriedenstellend.Meine Ernährung habe ich mittlerweile auch total umgestellt, ich esse kein Schwein, Rind etc. mehr, und ernähre mich nur noch von Pute, Gemüse & Salat.Ich esse kein Käse mehr obwohl ich diesen liebe, lasse die Butter weg, esse nur noch Vollkornbrötchen und auch Eier esse ich nichtmehr.Süßes und Fastfood lasse ich mittlerweile alles weg, weil es zu viel Kalorien hat.So jetzt bin ich bei den Kalorien angelangt, ich  zähle alle meine Kalorien mit einer App, wiege alles genau ab und mache mir mein Leben zu einen Albtraum.Während meine Kollegen sich mit Pizza, Chips, Schokolade, Müsli, Döner, Burger, Wurstaufstrich vollessen, sitze ich neben dran und esse Vollkornbrötchen mit Pute.Ich habe nach meiner Crash Diät mich zwingen müssen mehr zu essen, und habe von knapp 1000 Kalorien am Tag jeden Dienstag meinen Kalorienbedarf  um 70 Kalorien gesteigert.Mittlerweile bin ich wieder bei 1440 Kalorien.Ich esse total fettarm und gönne mir nichtsmehr.Ich habe in der Woche 2x Fußballtraining (Dienstag,Donnerstag).Und Montag, Mittwoch, Freitag trainieren ich zu Hause an dem Gerät 4 Sätze für den ganzen Körper.Jeden Samstag gehe Abends ich für 4 Stunden Skifahren (Profi-niveau/ nicht übertrieben), bis zur Frühlingssaison.Ich gönne mir echt garnichts mehr, und würde so gerne mal wieder Schokolade essen, Pizza essen, Nutella, Kekse essen.Meine Schule leidet extrem darunter dass dieses ganze Ernährungsthema zum Hauptbestandteil meines Lebens wurde.Alles dreht sich nur noch um Essen, Kalorien und Sport.Habe schon Freunde verloren weil ich nur noch darüber rede.Mein Kalorien-Grundbedarf liegt bei ca. 1600 Kalorien, und da passt halt nichts ungesundes rein.Damit mein Körper so bleibt wie jetzt, muss ich jeden Tag meine Kalorien zählen und Pute, und Gemüse essen (siehe Essens-Bilder).Ich würde mal gerne einen Cheatday machen, an dem ich endlich mal wieder lächeln kann und ich keine schlechte Laune habe.Aber ich mache zu wenig Sport um mir sowas gönnen zu können.Ich würde gerne ein halbwegs normales Jugend-Leben leben, indem ich auch mal mir was gönnen kann und nicht nur Pute in mich rein würge.Ich würde mich über konstruktive Antworten jeder Textlänge sehr freuen und danke im Voraus dafür dass ihr euch die Zeit genommen habt.
LG Johannes

...zur Frage

Mein Essensplan nach Fressanfall - ist das in Ordnung?

Ich hatte gestern einen fressanfall(bedingt durch Essstörung) und habe am Ende des Tages
- 2 Bananen
1 halbes mohnbrötchen
-1 halbes Kürbiskernbrötchen
- 70g Avocado
- 50g harter Käse
-1apfel
-5/6 vegetarische Würstchen (aus Tofu)
-vieeeel Zucchini Gurken Tomaten Salat Radieschen
-Portion Salzstangen und cashewnüsse
-halbes Baguette
- halbe Packung Kartoffelsalat mit Gurke und Ei ohne Fleisch
Gegessen
So bin ich auf ugf 2000-3000 Kalorien gekommen
Heute wollte ich es dafür ruhiger angehen lassen und morgens 1 Brötchen mit 60g Avocado einer halben Banane und einem halben Apfel plus eine Portion (50g) harzer Käse und etwas Gurke
Mittags nichts
Abends nudeln Kartoffeln Brot oder Reis ich weiß nicht was zubertutet wird
Dazu mache ich xetwas Sport ist das in Ordnung ?

...zur Frage

Wie viel Kalorien hat ein Cheeseburger?

Hallo in der Schule nehmen wir gerade durch was Kalorien sind und jeder Schüler muss berechnen wie fiele er an einem Tag gegessen hat leider habe ich nicht so fiel Ahnung darum Frage ich euch wie fiel Kalorien hat ein Burger mit 1 en halb scheiben Käse Zwiebeln Fleisch und Ketschub ? Wäre echt nett wen ihr es mir sagen könntet LG Angelina

...zur Frage

Kalorien Kürbiskernbaguette mit Brie von Kamps?

Hallo, ich habe ein Kürbiskernbaguette mit Brie von Kamps gegessen. Könnte die Kalorienmenge hinkommen? Das Brötchen selber mit 315kcal (85gr) Brie ebefalls mit 315kcal (90g Waren 4-5 Scheiben vom Käse) Butter 72 (10g)

Und insgesamt wären das dann 702 Kalorien. Ersscheint das zutreffend auf ein belegtes Brötchen bzw. ein kleines Baguette)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?