5ter Gang beim Golf 5 nicht in Ordnung

2 Antworten

Möglicherweise müsste man nur die Schaltung nachjustieren. Kann aber auch sein dass eine Motorhalterung defekt ist und das Antriebsaggregat nicht korrekt sitzt.

Jedenfalls wäre es kein Fehler es sich von Jemanden anschauen zu lassen der sich auskennt. Ich bekam mal sowas Ähnliches mit einem Audi A3 (weitgehend baugleich wie Golf) mit, zuerst gingen verschiedene Gänge nicht mehr richtig rein und dann fiel der Motor während der Fahrt fast auf die Strasse.

Huhu. Also ich würde das auf jeden Fall mal in der Werkstatt abklären lassen..

Woher kommt das Klackern beim Schalten?

Hallo, Ich habe heute das Kupplungsseil meines Golf 3 austauschen lassen, weil die Kupplung sehr träge kam und beim Treten quietschte. Nachdem ich von der Werkstatt wieder nach Hause gefahren bin, gab es ca. 15 Minuten nachdem ich losgefahren bin plötzlich Geräusche beim Schalten. Bis dahin war ich schon ein/zwei mal im fünften Gang. Erst beim Anfahren an einer Ampel hat es geklackert bis ich im vierten Gang war. Ab dort nicht mehr. Nun zu meiner Frage : Woher kann das Klackern kommen und hat es vielleicht damit zu tun, dass sich das neue Seil erst an die verschiedensten Belastungen ( beim Anfahren wird die Kupplung ja länger beansprucht, als beim Schalten vom 4ten in den 5ten) anpassen muss?

Im Golf 3- Forum habe ich nichts zu dem Thema gefunden.

...zur Frage

VW Golf V beschleunigt manchmal schlecht/gar nicht

Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem mit meinem VW Golf 5 trendline. Wie in der Überschrift schon steht, er beschleunigt manchmal schlecht oder gar nicht.

Beispiel: heute morgen bin ich zur Schule gefahren und erst ging alles gut und er ist auf 100 km/h gekommen. Dann musste ich auf 70 abbremsen und als die Zone zu Ende war, wollte ich wieder auf 100 rauf. Ich war im fünften Gang, wie immer, doch er hat einfach nicht beschleunigt, ist sogar auf 60 km/h runtergegangen, obwohl ich das Gaspedal durchgedrückt habe. Kann mir jemand Helfen, bzw. einen Rat geben?

Es leuchtet keine Leuchte und die Drehzahl ist normal gewesen. Habe schon seit einigen Tagen das Gefühl, dass was nicht stimmt.

Habe morgen erst ein Termin in der Werkstatt und ich mache mich total verrückt. Der Typ von der Werkstatt meinte das möglicherweise etwas mit der Lambdasonde oder so nicht stimmt?

Ich danke euch jetzt schon mal für eure Antworten! Liebe Grüße, Noname169.

...zur Frage

Auto beim starten geknallt, warum?

Hi, ich bin am Samstag 2 Kurzstrecken in der Stadt gefahren, sprich 2 Kilometer gefahren, Auto aus, wider 2 Kilometer gefahren Auto aus. Dann 2 Tage auto nicht bewegt, heute morgen bei -2 Grad, Gang im Leerlauf, Kupplung gedrückt und Auto gestartet und beim Starten gab es von vorne unten einen kurzen knall oder so ähnlich.

Es ist ein Fiat Punto, 4 Monate jung und knappe 4000 Kilometer runter. Freitag bin ich noch 320 Kilometer Autobahn gefahren, das erste mal getreten. Heute Nachmittag ist wider normal gestartet, alles in Ordnung.

Woher kann der knall kommen?

Es war ein knall mit quitschen, schleifen.

LG

...zur Frage

Golf VII Facelift 1,0l Gangschaltung?

Hallo,

ich habe am Wochenende meinen Golf VII Facelift mit dem 1,0l Motor (85PS) abgeholt. Beim Fahren stellte sich heraus, dass sich der 1. Gang, besonders nach dem Start/Stop-System, nicht richtig einlegen lässt, sodass sich beim Anfahren das Getriebe meldet. Dabei springt der Gang auch nicht wirklich raus. Ich muss den Gang also wieder rausnehmen, erst dann klappt es meistens, jedoch spürt man einen starken Widerstand, den man überwinden muss. Manchmal geht der 1. Gang aber auch ganz normal ohne Widerstand o.ä. rein. Dies Probleme tauchen etwa zu 75% auf, also bei 3 von 4 Aktionen. Ich habe schon einen Termin in meinem Autohaus, die sich mit dem Problem auseinandersetzen werden, jedoch habe ich gelesen, dass mein Problem kein Einzelfall ist. Meine Vermutung ist, dass eventuell die Gänge bzw. der 1. Gang noch einmal richtig eingestellt/synchronisiert werden muss. Wird es daran liegen und kann man das Problem beheben? Wäre sonst ziemlich nervig, jedes Mal den 1. Gang zu "suchen". Alle anderen Gänge, selbst der R-Gang läuft tadellos.

...zur Frage

Golf 4 - Problem mit der Schaltung (schwergängig manchmal)

Hallo,

habe einen Golf 4 1.6

Normalerweise fahre ich mein Auto wie eine alte Oma, d.h. ich schalte bei 60 in den 5. etc. Dann hab ich keinerlei Probleme mit den Gängen, es sei denn ich möchte bei ca. 20 zurück in den 1. Gang schalten, der geht dann schon fast gar nicht rein.

Wenn ich aber einfach mal Lust habe, etwas sportlicher zu fahren und die Gänge raufziehe, bis vllt 5000 rpm , dann is einfach Ende mit weichem schalten; den 2. Gang bekomm ich dann eigentlich gar nicht rein, muss ich erst die Drehzahl runter gehen lassen, die anderen Gänge so lala...

Woran könnte das liegen? Mein Kollege hat nen Golf 5 GTI, bei dem flutschen die Gänge so super weich rein, der  muss nur antippen; auch wenn er den bis roten Bereich Anfang hochzieht.

 

Hoffe mir kann da wer helfen,

lg

sakyra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?