5ssw leichte Blutungen :'(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass diese Blutung auf die rein "mechanische" Reizung hin passiert ist, die beim Geschlechtsverkehr aufgetreten ist - mit der Schwangerschaft an sich also nichts zu tun hat. Außer, dass eben in der Schwangerschaft alles viel stärker durchblutet ist und es gerade deshalb auch schon mal leichter zu Blutungen kommen kann.

Wenn Du aber gar nicht zur Ruhe kommst, dann lass es lieber abklären. Dann kannst Du die Vorfreude besser genießen. Alles Gute!!

Fahr in eine Klinik und lass Dich untersuchen. Mit Blutungen in der Schwangerschaft ist nie zu spaßen. Die Ursache kann nur ein Arzt abklären. Mit anderen Worten :beruhigen wird Dich hier niemand , Möglicherwise werden Dir sogar alle den gleinen Rat wie ich geben.

Hallo, hier habe ich dir mal eine Seite rausgesucht: http://www.babycenter.de/x8678/was-bedeuten-blutungen-in-der-fr%C3%BChen-schwangerschaft.

Da steht grob, dass Blutungen während der Schwangerschaft im Allgemeinen (also auch ohne Geschlechtsverkehr) oft auftreten, wenn eigentlich die Periode hätte auftreten müssen. Außerdem gibt es sogenannte Einnistungsblutungen (wenn sich das befruchtete Ei einnistet). Beim Geschlechtsverkehr während der Schwangerschaft kommt es häufig dazu, dass Äderchen platzen (ähnlich wie beim Nasenbluten). Das ist meistens der Grund für Blutungen während des Geschlechtsverkehrs in der Schwangerschaft, und das wird wahrscheinlich auch hier so sein. Dennoch rate ich, einen Arzt aufzusuchen, nur um ganz sicher zu gehen!

Was möchtest Du wissen?