5km in 28 min laufen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage lässt sich nicht beantworten, da man deine körperlichen Voraussetzungne weder kennt noch einschätzen kann. Manche schaffen die 5 km nie in 28 min, andere sind schon zu Beginn ihrer Laufkarriere bei 25 min.

Mein Tipp: Versuche erst einmal die 3 km durchzulaufen und dann die 5 km - beides in sehr moderatem Tempo. Danach wagst du dich an einen Trainingsplan, wie diesen:

https://www.runnersworld.de/trainingsplan/trainingsplan-5-km-unter-28-30-minuten.285521.htm

Woher ich das weiß:
Hobby

Das lässt sich so nicht genau beantworten, da jeder Mensch unterschiedlich ist.

Anfangs ist die Zeit erstmal Nebensache. Versuche eine Geschwindigkeit zu finden in der du die 3 km ohne Pause schaffst und versuche dann nach und nach darauf aufzubauen und die Geschwindigkeit zu steigern.

Im Durchschnitt dauert es ca. 4 Wochen bis sich Kondition aufbaut.

Das klappt aber nur bei konsequentem Training (ca. 3 Laufeinheiten wöchentlich)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Erstmal solltest du 3km durchlaufen können. Was auch sehr hilfreich ist sind Langstrecken Läufe im eigenen Tempo. 1 Stunde ungefähr. Mit Langstreckenläufen baut man eine gute Grundausdauer auf. Wenn man das kann, fallen einem 3km dann sehr leicht und man kann die schneller durchlaufen.

Knie schmerzen durch überanstrengung?

Bald haben wir das Thema Ausdauer im Unterricht deshalb wollte ich anfangen regelmäßig zu joggen. Ich bin eigentlich recht sportlich, mache momentan aber keinen Sport. Vor 5 Tagen bin ich dann das erste mal gelaufen : 5km in 36 min. Hatte am nächsten Tag ein bisschen Muskelkater in den Oberschenkel aber nicht weiter schlimm. Gestern bin ich dann 10 km gelaufen in 1std. 20 min - durchgejoggt - keine Seitenstiche, keine Atemnot - ich war total motiviert. Soweit bin ich noch nie gelaufen an einem Stück aber gestern hatte ich so viel Ausdauer dass ich sogar noch länger hätte laufen können. Ich dachte ich würde heute Muskelkater bekommen - habe ich aber nicht. Stattdessen tut mein Knie unglaublich weh, dass ich kaum laufen kann. Sitzt da ein Muskel oder ist das ein Knochen (siehe Bild) Beide kniee tun an der selben Stelle weh unterm Knie etwas außen (siehe Bild). kann mir jemand sagen was ich habe ? Sitzt dort einen Muskelkater oder habe ich mich gestern zu über anstrengt ? Wann werde ich wieder fit sein wann kann ich wieder normal laufen ? und was kann ich tun oder muss ich zum Arzt ? Hatte das noch nie weil ich wahrscheinlich auch noch nie 10 km am Stück gelaufen bin Danke im Voraus;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?