5kg in 8 wochen abnehmen mit sport - realistisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Abnehmen Ist zu 80% über die Ernährung zu steuern...wenn man sein Kaloriendefizit im Blick hat, ist Schokolade kein Problem. "Viel" Schokolade hingegen schon. Stell dir vor du isst 1500 Kalorien und gibst deinem Körper 500 kcal durch Schoki. Dann sind 1/3 (was extrem viel ist!) deiner Ernährung schon voll für'n Ars..... da muss der Rest schon "perfekt" im sinnvollen Nährstoffmix angepasst sein, dass der Körper da mitmacht. Wie viel du abnimmt, ist schwer zu sagen. Schwer übergewichtige Kriegen locker 1kg pro Woche weg. Leute die schon recht schlank sind aber irgendwie "Problemzonen" loswerden sollen, können da schon 3x solange brauchen.

danke! :-) ich rede so von ca. 2-3 stückchen schokolade am tag, habe es auch schonmal ohne versucht, aber hab nicht lange durchgehalten, weil macht ja auch keinen spaß wenn man sich wirklich alles verbietet..

0

Hallo

Also 5kg in 8 Wochen sind sehr locker drin. Das wichtigste ist du isst nicht zuviel Schokolade und stellst wirklich deine Ernährung dafür um. Sei dir nur im klaren das du nach den 8 Wochen weiter mit dem Sport und der Ernährung machen musst sonst hat man die Kilos schnell wieder drauf. Aber geh am besten zu einem Trainer in deinem Fitnessstudio diese helfen dir dabei

mfg

Durch den Sport baust du zwar Fett ab, aber auch Muskeln auf, deswegen darfst du nicht auf die Kilos achten, sondern eher auf die Kleidergröße. Statt Schokolade ess einfach zuckerarmen Schokopudding.

danke! :) also wäre es machbar, eine kleidergröße in 8 wochen zu verlieren ?

0
@fisch997

Doch, das denke ich schon, das ist machbar, abends keine Kohlehydrate essen, wäre auch noch ne Maßnahme, also Fisch oder Putenfleisch nur mit Gemüse oder Salat, ohne Brot,Reis,Nudeln oder Kartoffeln. In 8 Wochen macht das auch noch was aus.

0

Das ist sehr realistisch, da ich selber, diese Methode schon mal probiert habe. Aber was ich dir raten kann ist, nach diesen 8 Wochen nicht aufzuhören, sonder sollte weiter gehen mit Training usw... Ich habe mal angefangen mit Training und Diät, nich 8 wochen habe ich ca. 10 KG abgenommen. von 90 kg auf 80. dann hörte ich auf mit hartem Training auch mit Diät ging nicht mehr so einfach, und schon war ich nach ca. 6-8 Monaten 100kg. wichtig ist immer, wenn damit anfängst, dann nie damit aufhören, also mit diät kannst schon aufhören, aber sport würde ich weiter empfehlen. lg gummi

Naja du wirst wohl eher muskelmasse aufbauen also weniger abnehmen aber es ist letztendlich das gleiche Ergebnis. Ich habe aber 8 Kilo in 6 Wochen abgenommen. Das schaffst du schon

danke für die antwort :) eigentlich geht es mir nicht um das gewicht auf der waage sondern eher darum, dass meine oberschenkel und mein bauch dünner werden und etwas in form kommen ..

0

Wie groß und wie viel wiegst du denn, wenns ok ist zu fragen. Es hilft wenn du nur alle 3 Stunden was isst, und keinerlei Snacks oder Zeugs zwischendurch. Auch Schokolade nur all 3 Stunden ;)

bin 178 groß und wiege ca. 68 kg.. würde schon gern auf 63 oder noch weniger kommen :-)

danke für den tipp ich werde es mal ausprobieren :)

0

Alles was man schnell abnimmt ist auch schnell wieder oben. Lieber langsam abnehmen. Das bleibt dann auch weg.

wie viel kg wären denn ca. realistisch bis mitte april? :-)

0

Was möchtest Du wissen?