5GHz Funkkanal per Smartphone auswählen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Fener0798, die Möglichkeit besteht, an der Fritzbox anmelden unter WLan Funknetz Funkkanal hier kann die Einstellungen vornehmen evt. Autom. zuweisen oder manuell einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich versuche jetzt mein Samsung Galaxy Note 4 dazu zu bringen, sich ständig über das 5GHz Netz zu verbinden, weil jenes ja bekanntlich schneller ist

Nein, nicht zwangsläufig. Bei 802.11n macht die Wahl des Frequenzbandes keinen Unterschied. 802.11ac läuft sowieso nur bei 5 GHz. Dein Note 4 unterstützt zwar 802.11n bis 600 Mbit/s und 802.11ac bis 1300 Mbit/s, das nützt aber nichts. Dein Router macht maximal 300 Mbit/s mit 802.11n und kein 802.11ac. Die Wahl des Frequenzbandes ist also sekundär.

und in der Theorie weniger Störquellen hat.

Nicht nur in der Theorie, auch in der Praxis. Allerdings ist die Reichweite geringer. Das könnte man durch die Sendeleistung kompensieren. In der Regel wird das bei Mobilgeräten aber nicht wirklich schaffen, weil es dann den Akku auch leersaugt.

Nun verbindet sich mein Smartphone gerne und primar über den 2,4GHz Kanal was ich vermeiden möchte. Gibt es dafür eine Einstellung bzw. irgendwelche Tipps?

Ich kenne keine. Einzig das Deaktivieren des 2,4 GHz-Bandes auf dem Router schafft Abhilfe.

Und gibt es weitere Unterschiede zwischen den beiden Funkkanälen,

Du sprichst von Frequenzbändern, nicht von Kanälen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2,4GHz reichen für iNet doch vollkommen aus... Meinst es bringt dir soooo viel mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poldiac
05.02.2015, 22:43

Interessant ist die Nettorate. Es kann durch aus sein, dass er durch Störungen und anderen WLAN Netzen kaum mehr als 2-3Mbit/s schafft, da ist das 5Ghz Netz durch aus interessanter. Wenn man in der Tat immer die volle Bandbreite im 2,4Ghz Netz erhalten würde, wäre das in der Tat uninteressant, aber so ist es ja in der Regel nicht.

0
Kommentar von LeSansTalents
05.02.2015, 22:50

Meins schafft bei 2,4GHz 19,5mbit/s aber mehr gibt die 20.000er iNetLeitung auch nicht her ;)

0

Was möchtest Du wissen?