5°C - trotzdem Shorts und Bein zeigen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

Würde ich eigentlich nicht... aber das muss jeder selber wissen bzw. mit seinem eigenen Empfinden von Kälte oder Wärme vereinbaren, so gesagt ;)

Shorts halte ich persönlich bei den aktuellen Temperaturen für auch nicht soooo wirklich prädestiniert ----------> es sei denn du ziehst 'ne Leggings drunter an, dann könnte es schon eher gehen!

Liebe Grüße zurück, hoffe ich konnte dir helfen rein modisch ;)

Na klar wieso denn nicht wenn du dich so darauf freust :) So kalt ist 5° auch wieder nicht, und wenn doch macht auch nix, bissi friern is doch kein Drama :) dafür siehst dann heiß aus ;) Ich war heut auch mit Hotpants draußen bei dem Wechselwetter, warme Sonne und dann hats wieder geschneit :o klar war bissi kalt hat aber voll Spaß gemacht :))

Nein, würde ich nicht!

Erstens sieht es bei dem Wetter total lächerlich aus und zweitens ist mir meine Gesundheit schon wichtig 

Also mir persönlich wäre es zu kalt im April bei diesen Temperaturen eine Short anzuziehen. Ich käme mir auch ein bisschen Doof vor ehrlich gesagt.Da bin ich lieber warm eingepackt und muss kein Bein zeigen ;)

ausserdem hätte ich auch keine Lust mich zu erkälten.

Ich habe da einen speziellen Trick (kann sein dass ihn nicht jeder kennt)

Ich ziehe mir die kurze Hose an geh nach draußen und wenns mir zu kalt ist geh ich wieder rein und ziehe mir eine lange Hose an.

Ist aber nicht jedermanns Sache.

ettliche laufe doch tagtäglich mit leggins rum - ob da nun eine short oder minirock drüber ist - egal .

meist unansehbare würstchen.

Nein würd ich nicht, aber mach doch einfach was du für richtig hälst

Was möchtest Du wissen?