56g silicium sollen oxidiert werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus der Reaktionsgleichung ergibt sich, dass von beiden Ausgangsstoffen die gleiche Stoffmenge benötigt wird.

In Teil B hast du ja schon selbst berechnet/nachgeschlagen, dass Silicium 28 g/ mol wiegt und O2 32 g / mol.

Nun hast du 56 g Silicium was 2 mol entspricht. Folglich brauchst du auch 2 mol O2, also 64 g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Romina9797
30.06.2017, 13:34

super vielen dank Und bei d) muss man dann beides zusammen nehmen oder ?

0

Was möchtest Du wissen?