Ist es sinnvoll eine 550mah AAA Akku durch 2400mah Akku zu ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist schon sinnvoll die alten Akkus zu ersetzen.

Allerdings ist es nicht sinnvoll diese extrem hochkapazitiven Akkus zu verwenden. Zum einen kannst du davon ausgehen das die Angabe ein reiner Phantasiewert ist, zum anderen haben Akkus mit extrem hohen Kapazitäten auch eine große Selbstentladung. Der Akku entläd sich am Ende schneller selbst als durch deine Stromentnahme.

Verwende lieber einen Akku üblicher Kapazität, etwa 700 bis 900 mAh dafür aber auch einen von einem Markenhersteller. Wenn es sich um einen LSD- Akku(Low Self Discharge) handelt kannst du die Kapazität auch über eine längere Zeit wirklich Ausnutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Chinaimporten sind die Leistungsangaben manchmal sehr geschätzt, um nicht zu sagen, überschätzt! Ausserdem sollte darauf geachtet werden, das LIPOs eine Schutzelektronik haben, wenn Dir defekte Kopfhörer und heiße Ohren erspart bleiben sollen.

Kauf Dir lieber den Originalakku, dann hast Du wenigstens einen Ansprechpartner, den Du belangen kannst, sollte etwas Unvorhergesehenes passieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauli010
22.07.2017, 11:59

Lasst mal die Attribute China-Import.

Nahezu alles dieser Art kommt aus China.

Die Qualität ist eine Sache der QuaKo und der Gewinnerwartung.

Es gibt überall gute und schlechte Konstruktions- und
Fertigungsmöglichkeiten, doch wenn man 2. Wahl oder gar Ausschuss mit
Aufklebern unwahren Inhalts anbietet, hat dies nichts mit China sondern
mit Geschäftspolitik und Gewinnsucht zu tun: BOSCH, VARTA etc. fertigen
alle in China und bieten 1a Qualität und Gewährleistung.

Auch eBay ist in diesem Bereich so ein Problem - wie ist mindere Qualität zu beweisen und zu reklamieren?

Also würde ich bei Conrad so einen 2700er kaufen - und wenns nix is - tauschen oder Geld zurück.

Achtung mit Definition!

C20 (meist), C10, C5 - schon gar nicht C, 2C, 5C

0

Kauf lieber Markenware mit z.B. "nur" 1200 mAh. Nonames werben oft mit Phantasiewerten, die unter normalen Umständen nie erreicht werden.

Ansonsten kein Problem, wenn es die gleiche Bauart ist.

...und ja, da das Ladegerät die Leistung nicht bringen dürfe, verlängert sich die Ladezeit entsprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die gleiche Technologie ist (NiMh, Lithium Ionen, etc...) und die Bauform passt, ja.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kampfkaese
10.12.2015, 15:41

Es sind stinknormale 1.2V aaa Akkus (Also wie aus ner Fernbedienung).. Der Ladestrom beträgt 200mah und die orginalen haben nur 550 mah.. 2400mah sind nur etwas vielich wusste garnicht das es das gibt. Denke mal das die dann 24 Stunden laden oder sowas aber 5x solange halten oO Merkwürdig aber gut ^^

0

wenn die reinpassen ja, aber es könnte sein, das deine kopfhörer zerf!ckt werden..... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauli010
22.07.2017, 12:00

was soll denn dieser unsachliche zotige Kommentar??

0

Was möchtest Du wissen?