55 sätze in 9 tage auswendig lernen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

55 Sätze in neun Tagen, das heißt rein rechnerisch (6,11), also sechs bz. sieben pro Tag.

Das ist doch machbar.

Fang heute mit dem Lernen der ersten sechs Sätze an.

Morgen wiederholst du sie und lernst die nächsten sechs.

So machst du das das Tag für Tag weiter. Wichtig ist dabei, dass du die bisher gelernten Sätze wiederholst.

Vielleicht kann dich auch jemand aus deiner Familie (oder ein Freund / eine F5eundin) mit Abfragen unterstützen. Oder dir wird jeweils der Satzanfang vorgesagt und du musst den Satz korrekt beenden.

Gelernte Sättze schreibst du in Schriftgröße 14 oder 16 auf, nicht zu viele auf eine Seite, damit du sie dann ausdrucken und durchschneiden kannst. Die Schnippel" hängst du überall hin, wo du viel hinschaust. Spiegel, Schrank, Türen usw. Das unterstützt

zusätzlich. Bist du musikalisch, kannst du die Sätze auch zu einer Lieblingsmelodie singen, auch wenn sie sich nicht reimen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und ganz wichitg: Belohne dich selbst und schieb nichts auf die lange Bank.

Am Wochenende lernst du übriegns sieben pro Tag.

Viel Erfolg!!!

(Würde mich mal interessieren, wie diese Sätze lauten...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turgut06
23.05.2016, 18:01

vielen dank, hast dir viel Mühe gegeben :)

0

Da steht du MUSST . Eine Ballade hat oft mehr Sätze und die musste ich in meiner Schulzeit dauernd auswendig lernen . 

Fange an....Schritt für Schritt . Da ich nicht weiß wie gut du im auswendig lernen bist ist es schwierig aus der Ferne einen Plan zu basteln . 

Ich habe Texte immer in Abschnitte aufgeteilt und dann, immer wenn ein Abschnitt saß, den nächsten gelernt .

Einzeln vorzugehen wäre mir zu mühsam . 

Viel Glück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap... Ein Tipp: Teile den Text(oder was auch immer) in 2-3 Teile auf. Dann liest du den 1. Teil ein Paar mal, nimmst dann ein blatt und hälst damit ein teil des textes von der rechten seite aus zu und liest den text, wobei du den verdeckten teil auswendig liest. Dann liest du deen teil immer wieder durch und rückst das blatt bei jedem mal lesen ein bischen nach links bist du den teil auswendig kannst. Das machst du dann noch mit den anderen teilen. Viel spaß beim Lernen;)    LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, mach dir keinen Stress. 9 Tage sind eine ganze Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turgut06
23.05.2016, 17:44

ich muss aber die Arbeit ausreichend schaffen um versetzt zu werden :d

0

Dann ab heute jeden Tag sechs bis sieben Sätze lernen und jeden Tag, die vorherigen wiederholen. Es ist machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist schaffbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich ist das schaffbar. Mach jeden Tag 7 und am letzten Tag hast nochmal, um alle zu wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bis morgen früh schaffbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?