5,5-6 Stunden Schlaf reichen mir nicht mehr, werde ich alt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Alter benötigt man eher weniger Schlaf, da reichen auch mal 6h. Als Jugendlicher benötigt man mehr, als Erwachsener kommt man mit 8h gut hin.

Wie viel Schlaf man letztendlich benötigt, hängt vom Körper und den individuellen Umständen zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Der Schlafbedarf ändert sich im Erwachsenenalter kaum, allerdings schläft man im Alter oft unruhiger und nachts weniger, dafür aber tagsüber mehr als junge Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?