54-Liter Aquarium!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wichtig wäre es, erst einmal zu wissen, welches Wasser (also ob hart oder weich) bei dir aus der Leitung kommt, denn es gibt Fische für weiches Wasser und Fische für hartes Wasser.

Dann schaust du am besten mal auf die Seite

www.aquariumguide.de

Dort kannst du dir die Fische anzeigen lassen, die mit einem 54 l AQ auskommen, du kannst sogar eine kombinierte Auswahl nach Größe und Wasser vornehmen.

Es stehen auch immer die wichtigsten Bedürfnisse der Fische, also z.B. Temperatur oder ob Schwarm- oder Paarhaltung etc., dabei.

Die Frage nach der Anzahl der Fische ist immer sehr schwierig zu beantworten, da z.B. Schwarmfische etwas weniger Platz pro Fisch benötigen als z.B. revierbildende Fische.

Ich denke eine Pauschalaussage in Liter und Zentimeter verpackt kann nicht gemacht werden. Zu berücksichtigen ist das Verhalten, die Wasserbelastung der jeweiligen Art und auch die Ansprüche an Lebens- bzw. Schwimmraum der einzelnen Fische.

Am besten schaust du auf der o.g. Seite mal nach, welche Fische dir gefallen würden und postest deine Vorstellungen dann mal hier. Dann kannst du eine ganz konkrete Aussage erhalten, ob es passt oder nicht.

Gutes Gelingen

Daniela

Verstehst Du das?? Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln!!

0
@weissheit

Da hast du völlig Recht - es ist so, als würde jemand fragen: Welche Reifen soll ich für mein Auto kaufen - aber kommt mir jetzt nicht mit der Reifengröße und so einem Kram! Mir völlig unerklärlich, wie scheinbar verantwortungslos manche Menschen mit Lebewesen umgehen.

0

oo Leute könnt ihr mir nich einfach ein paar Fische sagen die in ein 54 liter AQ tauglich sind?

Die wasserwerte spielen im Moment keine Rolle.

zwar danke für eure hilfe aber das alles beantwortet NICHT meine fragen

0

Es kommt auf die Wasserwerte an die du in deinem Becken hast. Dazu Kieshöhe, PH, Wert, Pumpe / Filter, Einrichtung , Wurzeln und Pflanzen. Ich kann dir nicht sagen das du 10 kleine Bärblinge halten kannst wenn deine Wasserwerte evtl. sehr hart sind, ebenso kann ich dir kein afrikanisches Barschpäärchen nennen wenn dein Wasser zu weich ist.

54 Liter sind extrem wenig. Ohne Info zu dein Becken ist kein Tip möglich, denn du hast kein 54 Liter Becken wenn du Kieshöhe, und obere Wasserbegrenzung = Wassereinfüllhöhe berücksichtigst. Solche Becken sind richtig betrachtet entweder Aufzuchtbecken, Garnelenaquas oder Artenbecken für ein Päärchen kleiner Fadenfische oder Bettas. Vielleicht noch Zucht oder Artenbecken für kleine Corydora-Arten.

Gruß Wolf

guppys, platys, neonsalmer und panzerwelse...

zum besipiel:

5 guppys weiblich + 2 männlich

10 neonsalmer

5 mamorpanzerwelse

so grob würde ich sagen 2 fische, aber das kommt auf die größe des beckens darauf an und du solltest nicht zu viele fischarten nehmen.

Was möchtest Du wissen?