530 Watt Thermaltake Hamburg für GTX770?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

reicht locker, auch wenn Du dazu einen FX 8350 mit 125Watt einsetzen würdest, mit Übertakten des FX würde es aber dann knapp werden. Das Hamburg bringt 456 Watt auf +12V mit. Die GTX will ~230Watt unter Vollast ziehen. Der Rest (Board, Lüfter. HDD..) wird so mit ~70Watt auf +12V veranschlagt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagsiVoelli
15.06.2014, 11:09

Danke für die Antwort!

Jetzt bin ich wieder beruhigt ;-)

0
Kommentar von Geheimrat
15.06.2014, 11:15

Mainboard: ASUS M5A78L-M/USB3, AMD 760G, AM3+ mATX

Was kaufst Du denn für eine Möhre? Wieviel kostet das ganze denn ?

Das alte 760G-Chipsatzboard kostet gerade mal 50€, die GTX ~250-330€ und der FX gerade mal 105€. Mehr als

Mehr als 600-650€ sollte das ganze nicht kosten.

Komplett-PC's sind überteuert.

Gruß

0

Was hast du denn noch alles in deinem PC drinne?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagsiVoelli
15.06.2014, 11:07

Also:

Prozessor: AMD Fx-6350 6x3.9 GHz

Kühler: AMD temperaturgeregelter Kühler

Speicher: 8GB RAM DDR3-1600 Dual Channel

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX770 2048MB

Mainboard: ASUS M5A78L-M/USB3, AMD 760G, AM3+ mATX

Festplatte: 1000GB SATAII bis 3GB/s

Netzteil oben genannt

0

Was möchtest Du wissen?