510 PS Auto mit 18 fahren?

15 Antworten

Zuerst sollten doch Deine Eltern damit einverstanden sein, dass Du ein Auto von ihnen fährst.. Gesetzlich darfst Du fahren, jedoch brauchst Du auch die Erlaubnis Deiner Eltern.

Auf Deiner Fahrerlaubnis steht drauf, welche Kraftfahrzeuge Du lenken darfst; schau wenigstens während der Nachschulung in die Skripten.

Coole Eltern hast du dir da rausgesucht, die beiden Autos sind echt nicht untermotorrisiert. Fang für den Anfang lieber klein an und nimm den 1er, wobei wir nicht wissen ob 116 oder 135. Ist ja auch egal. Fahr die ersten paar Wochen lieber den 1er um ein bischen Erfahrung zu sammeln, wenn du den dann "blind" beherrscht kannst du dich an den Range wagen und dann an den Porsche, sonst hängst du schneller an einem Baum als du schauen kannst. Vom Führerschein her darfst du alle fahren, egal ob Corsa oder Veneno.

Ist ein 130i Coupé

0
@Justus2111

Ja, der ist schon ein bischen eng für 5. Solange du im Range den "Comfort +" Modus drin hast, sollte da nichts schief laufen, lass dich aber nicht anstachel schneller zu fahren.

0
@15RedBull

Naja, egal in welchem Modus ich ihn fahre, er leistet trotzdem 510 PS... Ich fahre sowieso schon ziemlich schnell, also alles über 200 ist keine Seltenheit allerdings niemals mit Alkohol im Blut

0
@Justus2111

200 sind bei mir auch Standart auf der AB, sollange du keinen Schei* machst und Hoonigan vermeidest ist doch dann alles paletti.

0

Mit 18 Jahren ein Auto mit 476ps?

Darf man mit 18 Jahren sich ein Auto mit 476ps kaufen und versichern weil ich hab mal gehört das man als Fahranfänger nicht mehr als 250 ps fahren darf?

...zur Frage

Wie viel PS hatte euer Erstes Auto?

Ich schaue zurzeit nach einem Golf 5 GTI mit 200PS. Ich werde bald 18 und ich wollte mal fragen ob so ein ein Auto empfehlenswert ist wegen der PS Zahl? 

Ich kenne mich gut mit Autos aus und werde auch wenn mit 18 große PS Riesen fahren dürfen/ können, da ich bei BMW arbeite und viele M Fahrzeuge haben.

 Schreib mal wie viel PS eurer erstes Auto hatte thx

...zur Frage

Range Rover - Warum so teuer?

Die Frage wird zwar etwas "doof" sein aber als Auto-Laie verstehe ich einfach nicht warum ein Range Rover so extrem teuer ist? Unter 75k finde ich auf Autoscout kein einziges aktuelles Modell. Verglichen mit anderen SUV's ist das doch extrem teuer oder? Einen BMW X5 finde ich da schon für rund 40-50k. Bei Mercedes das gleiche. Selbst nen Porsche Cayenne finde ich zu genüge in der Preiskategorie zwischen 50 und 75k. Range Rover fängt wohl erst so ab 80k an.... Warum sind diese Range Rover SUV's so teuer? Was ist daran so besonders? Bitte um Aufklärung.

...zur Frage

Porsche 911 GTS Hintersitze und fahren ab 17?

Hey zusammen,

meine Eltern haben sich heute so einen 911 Carrera 4 GTS Cabrio bestellt. Hat dieses Auto überhaupt rücksitze? Wenn ja kann man da sitzen oder ist das nur für Gepäck?

Und eine Frage noch, ein Kumpel hat behauptet, dass wenn man unter 21 ist und vor allem nicht wenn man BF17 hat, ein Auto fahren darf, das mehr als 300 Ps hat. Stimmt das????

...zur Frage

Was ist das beste Geländewagen auf der Welt?

Was ist das beste Geländewagen also so ein wagen der durch Wüste, Schnee, und Flüsse fahren kann. Welcher ist da der beste? Ist es ein Audi Q7? Range Rover? Oder Porsche Cayanne? Oder sonst irgendeine Marke?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Porsche, Audi oder Land Rover?

Da mein Leasingvertrag für mein Mercedes GLE 400 dieses Jahr endet, möchte ich mir ein neues Auto zulegen. Im Rennen sind der neue Porsche Cayenne S, Audi Q7 (Variante mit 272 PS) und der Land Rover Range Rover Sport (Variante mit 306 PS). Da ich das Fahrzeug über's Geschäft leasen werde, sind die Kosten zweitrangig. Wäre cool wenn jemand von euch vielleicht seine Erfahrung mit einem der Modelle teilen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?