5.1 System - Nur 2 Boxen arbeiten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich funktioniert das mit Stereoquellen nicht. Die Phantomschallquellen (http://de.wikipedia.org/wiki/Phantomschallquelle) würden nicht mehr deutlich abgebidet.

Vermutlich hattest du früher die Dolby Pro Logic (II) decodierung an. Die ist normalerweise für Dolby Surround Material gedacht. Bei Dolby Surround wurden, im Gegensatz zu Dolby Digital, 4Kanäle auf einer Analogen Stereospur, kodiert, untergebracht. Durch diverse Phasenverschiebungs und Phasenauslöschungstricks kann der Dolby Pro Logic Decoder dann wieder aus der Stereospur vier Kanäle gewinnen. (bzw 6 bei Dolby Pro Logic II. Da kommen dann alle Signale die links und rechts vorne gleichermaßen vorhanden sind auf den Center und alles unterhalb einer gewissen Frequenz auf den Subwoofer) Das funktioniert aber natürlich nur, wenn die entsprechende Stereoquelle Dolby Surround Informationen kodiert enthält. (eine etwas genaure Erklärung findest du bei wikipedia unter den Stichworten "Dolby Pro Logic" und "Dolby Surround")

Wenn du eine herkömmliche Stereoquelle durch einen Pro Logic Decoder jagst, ist es vom Zufall abhängig, welcher Anteil der Musik auf welchem Lautsprecher landet und das Klangbild wird verwaschen. Man kann dann nicht mehr klar lokalisieren, aus welcher Richtung welches Instrument zu hören sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlapyGermany2
15.07.2013, 14:44

Danke für die Antwort!

Ich werde es mir nachher genauer anschauen, vielen dank!

0

Was möchtest Du wissen?