5.1 Soundanlage geht einfach aus?

2 Antworten

Ich hab auch so ein Ding, allerdings ein älteres. Bin auch noch nicht dahinter gekommen, was es ist.

Muss wohl ein Sensor sein, der entweder Überhitzung oder Lautsprecherkurzschluss oder sonstwas detektiert. Ev. auch Wackelkontakt: Bist du sicher, dass du kein Kabel irgendwo in einer Türe oder unter einem Möbel eingeklemmt hast und dadurch ein Kurzschluss auf der Lautsprecherleitung ist?

7

Eigentlich liegen die Kabel meiner Meinung nach frei. Wie kann ich denn überprüfen ob etwas überhitzt oder ein Kurzschluss vorliegt? Kann man das von außen sehen?

0
35
@Lars234567890

Kurzschluss sieht man, wenn zwei blanke Stellen des Kabels zusammenkommen, oder z.B. direkt am Ausgang, wo man die Kabel ev. anklemmt, z.B. eine winzige Litze neben dem Loch durchgeht und mit dem andern Pol zusammenkommt. Oder eben durch Türritzen durchmüssen.
Überhitzung: Hat die Anlage einen Ventilator? Öffnung müsste von aussen sichtbar sein. Falls ja, dreht er?

0
7
@atoemlein

Das mit den Kabeln muss ich nochmal genauer überprüfen, aber so auf den ersten Blick hab ich nichts gefunden. Ne die Anlage hat keinen Ventilator. Zumindest keinen von außen sichtbaren. Die einzige Öffnung ist beim Subwoofer zu finden, aber das ist ja nur die normale Luft-Öffnung.

Es handelt sich übrigens um folgende Anlage (ca 4 Jahre alt):

https://www.logitech.com/de-de/product/speaker-system-z906

0
35
@Lars234567890

Ach so. Sind denn das also Aktivboxen mit Funk/Bluetooth?
Und nur die Zentraleinheit stellt ab?

0
7
@atoemlein

Ne die Boxen funktionieren alle per Drahtkabel. Ne wenn es ausgeht dann alles. Von Subwoofer bis zur einzelnen Box kommt nichts mehr.

0
35
@Lars234567890

Aber diese winzige Zentraleinheit kann doch nicht die Endstufen für 6 Lautsprecher enthalten?

0

Die darf nicht einfach ausgehen. Wenn so etwas passiert, ist es ein Garantiefall - also lass sie Dir instandsetzen oder austauschen, wenn noch Garantie besteht.

Was mir noch nicht richtig klar ist:

Was machst Du, wenn sie ausfällt und Du sie wieder anbekommst ? Rüttelst Du am Kabel ? Schaltest Du einfach neu ein, oder wie ?

7

Ne ich fasse da nichts an und lasse es so wie es ist. Ich drücke nur auf den Startknopf

0
74
@Lars234567890

Vielleicht mal sämtliche Steckkontakte prüfen. Sind alle Verbindungen gut eingesteckt - nichts eventuell locker ?

1
7
@TimeosciIlator

Also die Hauptkabel sind alle korrekt eingesteckt. Höchstens einzelne Drähte zu den Boxen könnten nicht 100 % angeschlossen sein, wobei dabei aber eher nur der jeweilige Lautsprecher und nicht gleich das ganze System nicht funktionsfähig sein sollte. Und wenn die Anlage mal wieder kurz funktioniert, kommt auch aus allen Boxen ein vernünftiger Ton

0

Welche Musikanlage ist besser: Teufel System 4 THX oder Theater 6 Hybrid?

Hey Community! Ich will mir eine Soundanlage von Teufel kaufen.

Ich habe mir schon zwei "Lieblinge" ausgesucht und wollte euch fragen, welche die Bessere von Beiden ist.

Zuerst hätte ich eine 5.1 Anlage die Teufel System 4 THX heißt.

Die Zweite wäre die 2.2 Anlage: Teufel Theater 6 Hybrid wie gesagt in der 2.2 Art.

Ich möchte die Anlage größtenteils für Musik nutzen. Als Reciever habe ich mir den Denon X2000 vorgestellt.

Danke für eure Entscheidungshilfe!

...zur Frage

E-Piano Roland Anschlussmöglichkeiten (PC & 5.1 Anlage)?

Hey Community, Ich besitze ein Roland RD-150 E-Piano. Es hat 2 MIDI Anschlüsse ( In und Out), 2 Pedal Anschlüsse, 2 Anschlüsse für Stereo (L und R) sowie 2 Anschlüsse für Phones. Meine Idee ist, da ich weiß das man das E-Piano dank der MIDI Anschlüsse mit dem PC verbinden kann, das ich es mit dem PC verbinde und die am PC angeschlossene 5.1 Anlage (mittels Software) den Sound abspielen kann. Das sähe folgendermaßen aus:

E-Piano <-> PC <-> Soundanlage.

Dazu bräuchte ich ja nur ein MIDI zu USB Kabel und eine Software. Jetzt nun die genauere Frage: Gibt es ein (möglichst Kostenlos) Computerprogramm das die ''Daten'' die vom E-Piano ausgehen quasi in Echtzeit umwandeln und an die Soundanlage weitergeben kann. Also das ich die vom Piano ausgehenden Daten nicht nur Nachbearbeiten und abspielen, sondern ''während'' ich noch Spiele direkt an die Anlage weiterleiten kann. Oder brauche ich dazu gar kein Programm? Die alternative wäre dann wahrscheinlich das ich das E-Piano direkt mit der Anlage verbinde (über die Stereoanschlüsse), und zusätzlich mit dem PC über MIDI verbinde.

Ich entschuldige mich dafür das ich etwas kompliziert Frage, das liegt schlicht daran das ich nicht weis wie ich was Anschließen kann und ob es funktioniert. Würde mich freuen wenn jemand die Frage beantworten kann und am besten auch noch andere Möglichkeiten aufzeigen kann wie ich E-Piano, Soundanlage sowie PC miteinander verbinden und als normale Boxen für das E-Piano sowie als Software zur Bearbeitung nutzen kann.

Danke im voraus für alle Antworten LG Fowl

...zur Frage

Ist derartige wärmeentwicklung bei einer Soundanlage normal?

Hallo, ich habe eben an den Rücken des Subwoofers meiner soundanlage (link folgt unten) gefasst, und bemerkt, dass dieser doch enorm warm ist.

Ist das normal ? ?, ich habe weder laute, noch basslastige Töne abgespielt, die anlage hat nicht mal permenent musik gespielt oder derartiges.

Wenn ja, wodurch entsteht diese enorme wärme, die Rechenleistung wirds ja wohl nicht sein oder ?

Link :https://www.amazon.de/Logitech-Z906-Lautsprechersystem-Dolby-Digital/dp/B004PGM9KY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468234996&sr=8-1&keywords=logitech++5.1

Danke schonmal, für alles hilfreiche

...zur Frage

Soundboxen Golf 6 Highline und Golf 6 GTI?

Hallo, ich habe eine neues Auto, den GOLF 6 GTI, BJ 2012 mit einem RCD 510 Radio. Tolles Auto keine Frage, das einzige was mich stört ist die Soundanlage. In meinem alten Gol 6 1,4 TSI BJ 2009 mit RCD 310 war deutlich mehr "rumms" im Bass, generell die Boxen waren einfach besser. Es war aber keine Dynaudioanlage. Jetzt meine Frage: Warum ist die Soundanlage in dem GTI mit dem besseren Radio schlechter als in dem alten ? Habe auch schon Einstellungen überprüft, nichts zu machen. Die Anlage in dem GTI fängt früh an mit Kratzgeräuschen und der Bass fehlt einfach. Kann man da vielleicht noch was nachrüsten ? Danke im Voraus !

...zur Frage

Steckdose zu "schwach" für PC?

Hallo,

ich habe an die Steckdose in meiner Zimmerwand eine Mehrfachsteckdose angeschlossen. Und jedes Mal, wenn ich sie anmache, fliegt die Sicherung im Haus raus. Dies ist aber erst seit ich einen neuen PC an dieser Mehrfachsteckdose angeschlossen habe, so. Bei meinem alten Computer ist das nicht passiert. Und auch bootet der neue Computer nicht immer selbstständig: Kann es also sein, dass die Wandsteckdose quasi nicht genug Strom liefert und einfach zu schwach für die gezogene Leistung des PC's ist?

Wenn ich aber die Mehrfachsteckdose anlasse, das Kabel aus der Wandsteckdose zieh und wieder hineinstecke, sodass die Steckdose eben nicht wieder angemacht werden muss, fliegt die Sicherung nicht raus. Werde das morgen mal bei einer anderen Steckdose probieren..

Oder kann es aber sein, dass das Problem vom PC kommt? Jedoch machte dieser beim Anschalten und Testen im Laden keine Probleme...irgendwelche Ideen? D:

...zur Frage

5.1 System Ps4 was muss beachtet werden?

Ich habe mir heute eine 5.1 Anlage erworben es ist das Ultima Surround System von Teufel geworden und dazu einen Danon 1300W als AV Receiver. (https://www.teufel.de/heimkino/ultima-40…set-p13214.html) 

Ich denke mal das man denke ich einiges aus der Anlage herausholen könnte nun habe ich einige Fragen ich hoffe hier kann mir geholfen werden. Nach 3 Stunden Kabel verlegen und aufbauen war es so weit Anlage an und Tv an aber irgenwie nix besonderes ... dann mal ein wenig Sport geguckt aber auch dort ist das 5.1 Feeling sehr mau und ich war enttäuscht. Mal eben ein Bourne Film angemacht eine Aktion Szene gesucht und total überascht wurden ein Klasse Sound. Und dann die Ps4 angemacht...

  1. Ich möchte die Ps4 gerne an den TV anschließen da ich sonst jedes mal den Spielmodus anmachen muss und ich so auch mal Musik über den AVR hören kann und dennoch Ps4 spielen kann, also Ps4 an den Tv und vom Tv ein Optical Kabel an den AVR sollte ja reicht für 5.1 Sound (kein HD Sound) aber Spiele können doch eh nur 5.1 oder? Odr geht mir irgend ein Sound durch ein Optical Kabel verloren bei einigen Spielen?

  2. Was muss ich an der Ps4 einstellen habe halt ausgewählt Sound über HDMI da er ja am Tv so angeschlossen ist, und dann habe ich DD Sound ausgewählt. Verkehrt? oder muss ich noch wo drauf achten?

  3. Ich spiele sehr gerne Sportspiele (Pes, NBA, NHL, Madden, etc) also mal NHL angeworfen und Madden aber irgendwie lohnt der 5.1 Sound nicht man hört halt über die hinteren Surround Boxen nur "die Fans" meisten und irgendwie klingen die richtig schlecht und nicht mal Emotional, geht da mehr ? Mach ich was falsch oder ist bei Sportspielen der 5.1 Sound nicht besser?

4.Ich werde morgen mal GTA5 oder Uncharted 4 ausprobieren da müsste eigentlich einiges gehen oder? Außerdem habe ich den Sub gar nicht gehört bei den Sportspielen, macht der sich nur bei Aktion / Schussszenen zu erkennen?

  1. Der Denon 1300 W hat verschiedene Sound Modi , einer nennt sie Game Modus ich aktiviert dachte das wäre das richtige für die Ps4 aber irgendwie wird dann auf allen 5 Boxen der gleiche Ton wiedergegeben also kein 5.1 hatte irgendwie auch was aber um richtiges 5.1 zu haben der falsche Modus oder wofür ist der Modus gedacht? Habe dann einfach Dolby Surround angemacht und wie gesagt waren dann dort auf den Surround Boxen meistens nur die Fans leise und Emotionslos zu hören

  2. Mach ich irgendwas falsch oder lohnt sich so eine 5.1 Anlage eigentlich erst richtig für richtig Gute Filme und an der Ps4 auch eigentlich nur für richtige "Aktion" Spiele ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?