Musikanlage für mein Zimmer?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gutes 5.1 lässt sich für 300€ leider nicht realisieren. Da wärst du noch nicht mal in der einstiegsklasse.
Für 300€ lieber ein gutes Stereosystem. Hat man mehr von als von 5 kleinen Plastiktröten.

6

okay, was würdest du mir sonst empfehlen? Mein Problem bei einem Stereosystem ist halt, dass mein PC und mein Fernseher auf der anderen Seite des Raumes stehen und der Ton dann nur aus 1 Richtung kommt, gibt es dafür sonst eine Lösung?

0
24

Lösung: 2 Systeme

1
24

für 300€ erschwinglich wäre: 2x JBL LSR 305 und dazu 1 Phonic AM240D

1
24

hochwertigere Boxen wir die adam t5v kosten selbst schon 300€ und ein steuergerät wie z.b. der Phonic passen nicht mehr ins budget. man muss also auf kleinere sachen wie beispielsweise den t.mix 502 zurückgreifen, die in der Handhabung und einstellmäglichkeiten schlechter sind

1
6
@GgkDJ

Wofür genau brauche ich denn hier ein Mischpult?

0
24
@lzdc2

Weil du mehrere Quellen hast und die Lauststärke der Boxen bequem steuern möchtest

0
6
@GgkDJ

meinst du mit Quellen den PC, etc.? Weil das geht mit dem Sound Prozessor..

0
24
@lzdc2

Wie willst du die Boxen an die Karte anschließen? die hat doch nur ein USB OUT.

0
6
@GgkDJ

Naja, an einen Verstärker, aber ein Mischpult macht für mich irgendwie nicht so Sinn.

0
24
@lzdc2

Du brauchst keinen Verstärker. Die vorgeschlagenen wären Aktivboxen.

Wenn für dich ein Mischpult keinen Sinn macht, dann kauf dir keins, aber ich weiß das es mit sehr viel bequemer ist! Du hast 3 Quellen, wie willst du die wechseln? Wie willst du die Lautstärke ändern? ...

Ein Mischpult oder ein Monitorcontroller machen einfach Sinn.

Kannst ja aber auch erst ohne Mischpult bestellen oder noch besser dich mal bei thomann.de beraten lassen.

0
6
@GgkDJ

naja, die Lautstärke am PC und am Fernseher kann ich ja am Gerät verändern und den PS Sound ist am Prozessor veränderbar. Ah okay, bei den Boxen kenne ich mich leider noch nicht so aus! :)

0
24
@lzdc2

Der Prozessor hat einen USB Ausgang. Wie willst du den verbinden?

Usb auf 6,5 Klinke oder XLR geht nicht.

0

Wird der Klang von Lautsprechern durch unterschiedlich lange Kabel beeinflußt?

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist erst meine vierte Frage hier in der Community, und ich hoffe, nicht gegen eine Regel zu verstoßen.

Ich möchte Ihnen folgende Frage stellen, wozu ich allerdings ein wenig ausholen muß:

Meine Gemahlin und ich, wir hören gerne Klassik. Deshalb möchte ich einen großzügigen Teil meiner Rente (ich bin aktiver und vitaler Frührentner) in eine Musikanlage investieren.

Die Komponenten dieser Musikanlage sollen auf einem nußbaumfarbenen Sideboard ihren Platz finden. Dort sind sie gut bedienbar, und diese kleinen blinkenden Lampen, wie sie manchmal eingebaut sind, stören nicht weiter.

Die Lautsprecher werden in einem gleichförmigen Dreieck plaziert. So dass ich optimal in der Mitte sitze. Meine Gemahlin wird zur linken Seite platz nehmen, so wie es sich gehört.

Doch dabei gibt es ein Problem. Das Kabel für den rechten Lautsprecher wird ca. 80 cm kürzer sein, als für den linken Lautsprecher.

Hieraus resultiert die Befürchtung, dass der Klang verzögert hindurchgeleitet wird, und somit eine Klangverschlechterung entsteht.

Gibt es vielleicht besonders gute Kabel, wo kein Fehlklang auftritt? Gibt es Maßnahmen, wie man einen besonders guten Wohlklang auch bei unterschiedlicher Kabellänge erreicht?

Bitte nur fachkundige Antworten.

Wer kann mir weiterführende Hinweise oder eine Hilfestellung hierzu geben?

Freundliche Grüße

Bernd Paulmeier-Ulünbuutuk

...zur Frage

Hilfe zur Einstellung zum Headset von Tritton Pro + 5.1

Hallo Leute.

Seit 6 stunden versuche ich mein Headset auf Touren zu bringen.

Bin gerade entwas enttäuscht, habe mir das oben genannte Tritton gekauft und es hört sich einfach nicht nach Dolby Surround 5.1 an. Habe unwissend auch an der Decoder Box herum gedrückt, weil jeder geschrieben hat man soll es einfach nach seinem Geschmak anpassen. Gegner kann ich in Call of Duty Ghost (Ps4) zwar orten aber schön hört es sich das alles nicht an. Wenn zb. in einem Spiel ein Helikopter von Rechts kommt hör ich ihn nir mit dem rechten Lautsprecher und bei Schießerein, Flüsse usw das gleiche. Normal müsst man doch nit liks auch was hören und einen angenehmen Übergang bekommen oder nicht?

An der Decoder Box sind Köpfe wie: Rear/Ctr, TD, DRC hab unwissend herumgedrückt und es hört sich nicht gut an für was sind die Knöpfe? was soll ich da einstellen? Kann ich die Box reseten?

Im PS4 Menü hab ich folgendes eingestellt:

Primärer Ausgabeport: DIGITAL OUT (OPTICAL) ---> Dolby Digital 5.1ch. Muss ich die Kästchen DTS 5.1ch und AAC auch anklicken? Ausgabe über Kopfhörer: Chat Audio Audioformat (Primär): Bitstream (Dolby)

Bitte um Hilfe DANKE!

...zur Frage

Musikanlage für Partys?

Hallo,

Meine Kumpels und ich betreiben einen Bauwagen (Partys, Zusammen Chillen, usw...).

Seit kurzem streikt die Musikanlage, die wir dort haben. Haben alles schon versucht um sie wieder zum laufen zu bringen, hat aber nix genutzt. Zudem sind 2 der 5 Anschlüsse am Verstärker defekt.

So sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir eine neue Anlage brauchen (Lautsprecher & Verstärker).

Leider haben wir zu wenig Wissen und kennen kaum Leute, die uns helfen können, die passende Anlage zusammenzustellen.

Könnte uns jemand helfen 2 gute Partylautsprecher, 1 Subwoofer und 1 passenden Verstärker zusammenzustellen? Das alles sollte maximal 500€ kosten aber trotzdem viel Bass haben, da wir gerne Techno und Rap hören (gerne auch mehrere Kombinationen zur Auswahl und auch billigere und teurere Varianten).

Die Anlage sollte für größere Partys und auch für kleinere Treffen nutzbar sein.

Danke für eure Hilfe!!

...zur Frage

Technics SA-GX 350 Dolby Surround Receiver Problem

Hallo liebe Community,

und zwar habe ich ein Problem mit meinem alten Receiver, den ich dafür nutze, um Musik über Radio, PC oder Fernseher zu hören.

Er funktioniert eigentlich noch super, allerdings habe ich das Problem, dass wenn ich zu "laut" Musik höre bzw. mit viel Bass, der Receiver sich dann abschaltet. Er ist zwar noch an, jedoch macht es kurz "klick" und dann ist Ruhe. Wenn ich ihn dann aus gemacht habe und die Lautstärke etwas drossel, dann kommt nach wenigen Sekunden nach dem Einschalten wieder das "Klick" Geräusch und die Musik läuft wieder. Ich habe 4 Lautsprecher angeschlossen (ohne Subwoofer).

Kann da irgendwas kaputt sein oder wo könnte das Problem liegen?

MfG

...zur Frage

Verhältnis von Wattzahl zwischen Receiver und den Boxen (mit Beispiel)?

Hallo

Ich weiß die Thematik ist nicht wirklich neu, jedoch wurde ich aus den bisherigen Berichten nicht wirklich schlauer. Mein Problem liegt insbesondere darin, dass ich nicht weiß, welche Angaben ich miteinander vergleichen soll.

Ein Beispiel:

Yamaha Receiver RX-V485 hat folgende Angaben:

  • --- 80 W / Kanal (6 Ohm, -20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • --- 115 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • --- 145 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)

Boxen Teufel 5.1 Consono 35 Mk3 Power mit folgenden Angaben:

Satelliten:

  • Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term)80 Watt
  • Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term)160 Watt

Subwoofer:

Da habe ich nur andere Angaben gefunden wie

  • Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal150 Watt
  • Maximale Leistungsaufnahme150 Watt

--> Die Frage ist nun, passen diese Systeme zusammen oder nicht? Muss ich mich beim Receiver auf den 80 W Kanal fokussieren oder auf welchen? Und wenn die Systeme nicht zusammenpassen, wie groß ist dann die Diskrepanz? Muss Receiver und Lautsprecher die gleiche Wattzahl haben?

...zur Frage

5.1 Sound bei Spotify an der PS4?

Hey, ich habe mir neulich eine PS4 Pro gekauft und dort entdeckt, dass man da Spotify hören kann während man zockt.
Ich habe ein 5.1 Dolby Soundsystem und die PS4 bereits so konfiguriert, dass der Sound richtig an das Soundsystem geleitet wird. Beim zocken funktioniert das einwandfrei, jedoch wird die Musik von Spotify nur über Stereo an die zwei vorderen abgespielt. Der Center und die hinteren Lautsprecher werden nicht angespielt von Spotify. Ich habe auch keine Einstellungen innerhalb Spotify und der PS4 nix gefunden dass ich hätte konfigurieren können.
Ich nutze zurzeit die Free Version von Spotify und nun überlege ich mir zusätzlich die Premium Variante zu holen, aber sie wird mir nix bringen wenn dieses Problem weiterhin bestehen bleibt.
Nebenbei angemerkt funktioniert die Ansteuerung der Musik auf alle Lautsprecher bei meinen anderen Geräten ohne Probleme.

Nun zur Frage: Wird die Premium Version daran was ändern oder ist es normal dass nur die vorderen was von der Musik abbekommen? Oder hab ich vllt eine Einstellung übersehen und kann mir das Geld sparen?

PS: Ich habe schon Apple Music und bin zufrieden damit (durch die Familienfreigabe erhalten) weswegen ich mir die Premium Version nur wegen der PS4 holen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?